Macht stillen wirklich schlank?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du stillst und dich genauso ernährst wie sonst auch (schwangerschaft ausgelassen) nimmst du ab, da du ja Nahrung aufnimmst und darin sind Nährstoffe, Vitamine etc enthalten, diese gehen auch in deine Milch über die das Kind zu sich nimmt, Stillen ist für den Körper anstrengend und fordert ihn, daher hast du während deiner Stillzeit einen höheren Bedarf an Vitaminen etc und natürlich sollte man dann auch bewusster und auch etwas mehr Essen, tut man es nicht nimmt man ab

nicht in dem sinne schlank, aber es verbraucht viel energie und die nimmt der körper aus den fettreserven...

Selbst wenns so wäre, würde ich mir trotzdem kein Kind zulegen nur um abzunehmen (;

Au weia, wieder mal so eine bescheuerte amerikanische Studie?

Celinee21 23.12.2011, 23:49

He wieso hört man ja überall....

0
grinsefisch 23.12.2011, 23:53

keine studie, sondern biologie...

0

hmm...

Die Milch muss hergestellt werden und die Nähstoffe da drinne sind auch nicht hergezeubert sondern von deinem Körper.

eigentlich schon denke ich

Was möchtest Du wissen?