Macht Sprudelwasser dick?

8 Antworten

Sprudelwasser ist nicht viel anders als stilles Wasser, außer das es Kohlensäure enthält.

Und Kohlensäure ist - wie der Name schon sagt - eine Säure. Bei übermäßigem Konsum kann sie den Säure-Base-Haushalt des Körpers durcheinander bringen und sich auch schädigend auf die Zähne auswirken!

"Kohlensäurehaltige Getränke beeinflussen zudem den Säure-Basen-Haushalt des Körpers. Bei einer Übersäuerung beginnt der Körper, Knochen, Nägel und den Haarboden zu entkalken, um die Säuren zu neutralisieren. Die möglichen Folgen liegen auf der Hand: Haarausfall, brüchige Nägel und schmerzende Gelenke."

Quelle: https://praxistipps.focus.de/ist-kohlensaeure-schaedlich-verstaendlich-erklaert_55551

VG :)

Ich nehme an, Deine Frage bezieht sich auf die Antwort von 'neunachtzwei7' vor zwei Tagen.

Von Wasser nimmst Du nicht zu. Ob mit Kohlensäure oder ohne.

Da Du aber immer von Sprudel schreibst, könnte sie gemeint haben, Du trinkst Brause (Fanta, Sprite oder Ähnliches). Sowas wird oft auch Sprudel genannt, das macht natürlich auch dick.

Wie kommst du darauf?

Wasser hat NULL Kalorien....macht also auch nicht dick.

Deine Ernährung macht das.

Ich meine das die Luftbläschen den Bauch einfach nur aufblähen. Ist aber nur Luft halt

Was möchtest Du wissen?