Macht sich meine Lehrerin strafbar?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht mal garnicht.

Eure Lehrerin scheint sehr intolerant zu sein, und gerade als Lehrer sollte man es nicht sein.

geht unbedingt zur Schulleitung und schildert es ihnen genau so.

So etwas geht ja gar nicht. Lehrer sollten eine Vorbildfunktion haben!

Wenn das herauskommt, kann sie ihre Erlaubnis zu Lehren verlieren.

Sprecht man mit der Lehrerin (nicht gleich zur Polizei,dem Direktor oder zum Bundesgrenzschutz gehen) und macht ihr klar, dass ihr das geschmacklos und nicht witzig findet. Bleibt sachlich und höflich, aber deutlich. 

Dann, erst dann und wenn sich nichts ändert, könnt Ihr weiter nach oben steigen. Fachbetreuung, Vertrauenslehrer oder Schulleitung. 

Jeder vernünftige Schulleiter wird als allererstes fragen, ob Ihr schon mal mit der Lehrkraft geredet habt.

Was möchtest Du wissen?