Macht sich ein Elternteil strafbar, wenn er/sie (nachweislich) wusste dass ihr/sein Kind mehrmals bereits in Läden geklaut hat?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 3 Abstimmungen

Nein 100%
Ja 0%

5 Antworten

Nein

Verstehe die Frage nicht. An wem sollten sich die Eltern strafbar gemacht haben? Wer ist das Opfer?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So etwas ist keine Frage von Abstimmung, sondern von Rechtskenntnis.
Nein, sie machen sich nicht strafbar dadurch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Hallo.

Nein , kann mir nicht vorstellen wie das gehen soll.
Villt das Jungendamt wenn es dem Bekannt würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nein

Nein, strafrechtlich nicht. Familienrechtlich vielleicht schon, aber dazu müssten noch andere Faktoren hinzu treten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für so eine Frage ist eine Abstimmung völlig ungeeignet... 

Nein im Normfall macht sie sich nicht strafbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tamtamy
15.07.2017, 12:59

'Normfall'? - Welche Fallkonstruktion ist denn vorstellbar, die in Frage käme für eine Strafbarkeit? Höchstens natürlich 'Anstiftung zu einer Straftat'.

0

Was möchtest Du wissen?