Macht schule schlau oder doof?

18 Antworten

Natürlich schlau. Wer sonst würde einem Lesen und schreiben beibringen? Es gibt viele Menschen auf der Welt die keine Schulbildung haben da sie es sich nicht leisten können und ohne Schulbildung hat man keine guten Aussichten auf einen guten Job. 

Wir können Froh sein, den Luxus zu haben um eine Schule besuchen zu können auch wenn man oftmals keine Lust auf die Schule hat. Schule macht dich auch im sozialen Bereich 'schlau' man lernt wie man mit Menschen umgeht. 

Die Schule macht weder schlau noch doof. Sie soll gehorsam machen oder anders ausgedrückt: Die Schule soll die Menschen dazu bringen, zu funktionieren. Das gelingt zum Glück nicht immer.

Gruß Matti

Natürlich schlau, aber vieles ist unnötig, so dass Schüler nur kurz was auswendig lernen und es dann vergessen. Als Schüler sollte man meiner Meinung mach das wichtigste “Grundwissen“ in den Hauptfächern beherrschen und dann selber bestimmen was man lernen will. Mit dem jetzigen System sind mindestens 2/3 der Schulzeit unnötig für'n *rsch!

Was möchtest Du wissen?