Macht schlechte Ernährung aggressiv und dumm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt glaubhafte Artikel zum Thema Wurstverzehr. Wer zuviel Wurst und Fleisch isst, neigt zu Aggressionen.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/fleisch.html

Eigentlich wollte ich Dir Artikel aus einem Ärzteblatt reinstellen, finde ich grade nicht. 

Wer sich völlig unzureichend mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt, wird früher oder später schwere Konzentrationsstörungen bekommen und auch entsprechend schlecht in der Schule sein. Wenn man so will, könnte man sagen, dass eine Ernährung, die aus Fastfood, auschließlich Weißmehlprodukten und Süßigkeiten besteht, dumm macht. lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, nicht direkt, aber du wirst ausgeglichener und mental deutlich klarer denken können. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ShahReza 07.11.2015, 13:22

Mit guter Ernährung :D

0

Das ist zwar sehr zugespitzt formuliert von dir, aber ein Fünkchen Wahrheit ist dran.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sonst währen ja alle Veganer verblödet. Aber wenn man sich unfreiwillig schlecht ernährt, dann könnten einige Leute schon deshalb Aggressiv werden....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ShahReza 07.11.2015, 13:20

Warum ist für dich vegane Ernährung schlecht? Hast du dich schonmal mit dem Thema auseinander gesetzt? :) Ich persönlich bin auch kein Veganer, aber kann es mir gut vorstellen mal zu sein. Ich kann dem viel Gutes abgewinnen.

0
LiselotteHerz 07.11.2015, 13:26
@ShahReza

Geh doch gar nicht auf so Antworten ein - schau Dir die Schreibfehler an und das aggressive Auftreten und dann weißt Du, wen Du vor Dir hast.

0
DerSchokokeks64 07.11.2015, 13:25

Der Preis ist es mir nicht wert. Ich bin auch "Teil Zeit Vegetarier"( also Fleisch nur vom guten Metzger aus guter Tierhaltung), aber mehr kann ich nicht verstehen.

0
AppleTea 07.11.2015, 14:33

Sehr gut Lise :) so ist es..

0

Was möchtest Du wissen?