Macht rohes Fleisch Menschen aggressiv?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Es gibt Versuche, bei denen nachgewiesen wurde, daß vegane Ernährung Allesfresser-Tiere "agressiv" (Federpicken, Schwanzbeißen, Kannibalismus) macht. Von umgekehrten Ergebnissen wüßte ich nichts.

Wenn ich DAS mal so quer durch Gute Frage auf den Menschen übertragen sollte ... kommt hin, ja, meist sind es die Veggies, die die Threads zuspammen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RafftheMath
27.12.2011, 23:49

Ähm im Gegenteil: Deiner Theorie zufolge BEWEIST es, dass wir Menschen keine Allesfresser sind (wie leider nur allzu oft behauptet wird)...

1

Rohes Fleisch macht Hunde und Katzen nicht agressiv. Nicht im mindesten. Hühner und Enten übrigens auch nicht. Ich hab gerade ein Mettbrötchen gegessen und fühle mich auch nicht anders als vorher. Nur satter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe noch nie gehört, dass rohes Fleisch Tiere aggressiv macht. Es macht Raubtiere eventuell angriffslustig, aber das ist dann auch nur auf Beute bezogen bzw. auf das rohe Fleisch selbst.

Ob Menschen Fleisch aggressiv macht? Das habe ich noch nicht gehört. Auf jeden Fall ist Fleischkonsum an und für sich etwas sehr aggressives, weil es unsere Umwelt zerstört und Menschen in anderen Teilen der Welt DESHALB hungern. Um eine Kalorien aus Fleisch zu erzeugen, werden 10 pflanzliche vergeudet. Es ist eine ungeheure Ressourcenverschwendung und Umweltverschmutzung, massenhaft Fleisch für unsere Teller zu erzeugen. Darüber hinaus ist Fleisch alles andere als Gesund. Neben der Tatsache, dass Fleischkonsum in direktem Zusammenhang mit diversen Zivilisationskrankheiten steht, frisst man in den meisten Fällen auch Wachstumshormone und andere Präparate mit, die dem Tier gegeben wurden.

Und wenn sich jetzt gleich die gesammelten Fleischesser auf mich stürzen, weil ich sowas missliebiges geschrieben habe, dann haben wir auch die Bestätigung dafür, dass Fleisch aggressiv macht :-) Die Fakten stehen jedoch auf meiner Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PPunkt
11.10.2011, 14:13

das war eher eine kleine Peta Werbung! Meine Frage wurde eigentlich immer noch nicht beantwortet!

0
Kommentar von Coraxus
26.07.2017, 13:22

Ähhh, selbst wenn wir nur pflanzlich produzieren würden.- du glaubst doch nicht ernsthaft, dass unsere Industrie gratis Fleisch runterschickt??? Wir Menschen sind zu gierig, und zu fortschrittlich. Wir erhöhen die Produktion um mehr Geld zu "ernten". Dadurch vergrößern wir auch die Bevölkerung. Hält nicht mehr lange durch.

Ich sehne schon den Tag herbei, an dem es kein Öl mehr gibt ^^

0

Wenn ich da an die Hunnen denke, die waren ganz schön rabiat. Mag sein, dass es an dem rohen Fleisch lag, das sie unter dem Sattel weichgeritten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rohes Fleisch macht nicht aggressiv, weder Menschen noch Hunde noch sonst ein Tier. Das ist nur ein Gerücht (wahrscheinlich von der Fertigfutterindustrie in die Welt gesetzt...).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das stimmt , also immer gut garen . Hackepeter oder Schabefleisch nur unter Aufsicht genießen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an ob sie es auch essen (müssen) ;D aber das meintest du ja sicher nicht, jedoch haben wohl andere zu genüge deine Frage direkt betreffend beantwortet. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinden macht Fleischgenuss sogar friedlicher

Fleisch dämpft Aggressionen

http://www.focus.de/gesundheit/ernaehrung/news/festtagsbraten-fleisch-daempft-aggressionen_aid_584445.html

Das würde dann zumindestens einen andersgerichteten Effekt bei "Rohfleischgenuss" wieder aufwiegen, gell!? °!!°

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RafftheMath
28.12.2011, 00:10

NICHT unbedingt^^ (Man kann diese Dinge ja nicht gleichgewichtigen. Z.B. macht es 5 "Punkte" friedlich, aber roh + 10 "Punkte" aggressiv - nur zur Verdeutlichung^^)

PS: Sieht doch wie ein typische (Roh)Fleischfresser aus, oder? :P http://www.youtube.com/watch?v=YJsB09YdLTQ

0

Ja, macht es. Es ist erwiesen, dass Völker, die sich rein vegetarisch ernähren friedlicher sind und weniger Kriege anzetteln, als andere Nationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von pharma
11.10.2011, 14:07

Was hat die Aussage "Völker die sich vegetarisch ernähren sind friedlicher" mit "rohes Fleisch macht aggressiv" zu tun?

0
Kommentar von Auskunft
11.10.2011, 14:18

Es ist erwiesen...

Wer und wo?

0
Kommentar von Moucky
09.07.2012, 14:32

Gebe dir absolut recht, yasmin, wenn auch spät, 1000 x DH !!!

0

Da könnte was dran sein! Ich habe mich schomal über nicht ausreichend durchgebratenes Fleisch, mit Ausnahme von einem auf den Punkt gegrillten Steak, geärgert, wenn Sie das mit Ihrer Frage meinen!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PPunkt
11.10.2011, 14:09

Hmm, ja unter anderem Steak englisch (also mehr roh als durch) oder rohem Hackfleisch

0

Es ist eher das Gegenteil der Fall, eine rein vegetarische Ernährung scheint aggressive Tendenzen zu verstärken. Das wussten schon die Autoren der Bibel. Denk mal an Kain und Abel, wer erschlug da wen? Oder denk mal an HitIer, der war auch (zumindest weitgehend) Vegetarier.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paschulke82
13.10.2011, 18:59

Witzbold. Hi.tler war übrigens kein vegetarier. Er ernährte sich zeitweise aus gesundheitlcihen gründen Fleischarm mehr nicht.

Dass Vegetarier aggressiver sind hätte ich gerne belegt. so einen unfug habe ich selten gelesen ^^

0

wir sind keine tiere xD der mensch hat doch extra den begriff erfunden, um das selbst denkende und handelnde wesen von den primitv und instinkthandelnden tieren abzuheben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PPunkt
11.10.2011, 14:03

trotzdem sind wir Tiere ;) hat der Hund nicht auch ein Begriff bzw Bezeichnung?

0
Kommentar von Biene862
11.10.2011, 14:30

Was ist der Mensch dann, wenn er kein Tier ist? Eine Pflanze?

0

Das macht Vegetarier und Veganer aggressiv.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?