Macht paffen auch abhängig?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

körperlich abhängig wirst Du vom paffen normalerweise nicht. Psychisch abhängig kann man von allem werden - also z. B. auch vom TV-Schauen, Computerspielen etc. Am besten wäre es, wenn Du ein richtiges Genussmittel paffst - also eine Cigarre oder Pfeife, denn hier sind auch keine schädlichen Zusatzstoffe drinnen. Wenn Du jedoch eine Zigarette auf Lunge rauchst wirst Du SEHR SCHNELL körperlich abhängig!

Vielen Dank^^

0

Es macht genauso abhängig, weil das Nikotin auch über die Mundschleimhaut aufgenommen wird.

Auf die dauer wird man schon abhängig

Wie lange dauert es dann so ca.? bzw wie lange kann man des machen, bevor man abhängig wird?

0
@SamiraSG

Hmm ka ein halbes jahr ca,eigentlich ist paffen schädlich man bekommt davon backentaschenkrebs.

0

Was möchtest Du wissen?