Macht Obst dick. Stimmt das?

12 Antworten

Bei allem was der Mensch isst, kommt es auf die Menge an. Wenn du Kiloweise Obst isst, wirst du dick davon, da du mehr Kalorien zu dir nimmst, als du täglich brauchst.
Es gibt eine Faustregel: 5 Portionen Obst und Gemüse am Tag, mindestens. Das solltest du in 3 Portionen Gemüse und 2 Portionen Obst á ca. 150 bis 200 g aufteilen. Zum Vergleich: 100 g Gurke hat ca. 15 kcal und 100 g Apfel ca. 70 kcal.

naja, jedes Lebensmittel hat Kalorien, von daher macht Obst auch Dick wenn Du soviel davon ißt, dass Du über deinen Kalorienbedarf kommst, logisch nicht???

User 45:"nö! da wirkt der appetit dagegen. soviel kannst vom obst gar nicht essen" Das kommt auf dem Menschen und sein Geschmack an, ich kann z.B. abends vor dem Fernseher ruhig 1-2 Kilo Mandarinen verspeisen. Von Bratwurst oder Chips schaffe ich gerade mal 50 g...

Was möchtest Du wissen?