Macht Mundwasser Zähne rau (CHX)?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, nicht generell. Aber bei chlorhexidinhaltigen Mundspüllösungen kann es möglich sein. Wenn Du Deine Zähne auch von innen gründlich pflegst, sollten die rauen Stellen verschwinden - spätestens nach Absetzen der Mundspüllösung.
Chlorhexidin sollte auch nicht über längere Zeit angewendet werden. Ein weiterer Nebeneffekt ist, daß sich die Zähne dadurch verfärben. Weiterhin ist bei einem normalen Heilungsverlauf nach einer Extraktion die Anwendung solcher Mundspülungen nicht erforderlich.
Im Übrigen - die gleiche Wirkung haben Salbei- oder Kamillenteespülungen - allerdings ohne evtl. Nebenwirkungen.

Genau das wurde mir gesagt, nicht länger als 10 Tage. Kann es ja auch mal mit Tee probieren, schreiben ja nun viele :)

1

Zähne innen Rauh zu fühlen, ist nicht normal.
Zahnarzt fragen.

Es  gibt mehrere Arten von Mundentzündungen.
Meridol z B kann gegen bakterielle Sachen helfen,
hilft jedoch nichts gegen Pilzerkrankungen, ganz im Gegenteil.

Sollte nicht!

Frag doch Deinen Zahnarzt!

Was möchtest Du wissen?