Macht Microsoft meinen Computer langsamer?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja und Nein...

Absichtlich macht MS die Computer vielleicht nicht langsam, aber die ganzen Sicherheitsupdates sorgen sicher nicht dafür, dass die Kiste wieder schneller wird.

 

Andererseits hat es den Anschein, dass gerade XP-Rechner in der letzten Zeit merklich ausgebremst werden. Zumindest ist das bei uns im Büro der Fall und auch bei einigen Kunden.

Das könnte aber auch daran liegen, dass MS die Kunden, die noch XP verwenden, gerne zum Umsteigen auf Windows7 bringen würde...

Das ist ein super Einwand. Soviel ich weiß, wollte MS ja auch den Update Hahn für XP und co abdrehen. 

0
@Brandner

Der aktuelle Status ist, dass es bis April 2014 Sicherheitsupdates für XP SP3 geben wird. Damit ist XP, welches seit Oktober 2001 auf dem Markt ist, das mit Abstand älteste und am längsten benutzte (verbreitete) Betriebssystem...

 

Und danke für die HA ;-)

0

Indirket macht m$ den PC mit jedem Update langsamer, aber nicht, damit Du einen neuen PC kaufen musst,sondern um einfach die Sciherheit zu gewährleisten, Fahler nachzubessern und div. Lücken zu schließen.

Insofern ist die Behauptung

dass man einen neuen schnelleren PC kaufen ,,muss"

falsch, denn m$ macht das nicht, um Dir Geld aus der Tsche zu ziehen, sondern  eher indirekt über die Updates.

Oft hilft aber auch bei langsameren PC's einfach den PC mal kpll neu aufzusetzen und damit auch alle weitere unnötige Software auf diese Weise sauber loszuwerden.

In diesem Zusammenhang empfehle ich Dir das Freeware-Program "CCleaner" (chip.de) , das kann z.B. fehlerhafte Einträge aus der Registry löschen, Software "sauber" deinstallieren, Reste von alleine noch löschen.

Die meisten PC's laufen schon danach wieder um einiges schneller.

 

Gruß Bruno

Ich scanne meinen Computer jede Woche mit CCleaner. Trotzdem danke :-)

0

Ein Gerücht, dass schon seit den ersten Windows-Versionen immer wieder rumgeistert.

Tatsächlich braucht man für neuere Windows-Versionen auch nen schnelleren Rechner, das ist bei Computer-Spielen aber auch nicht anders.

Langsamer wird Dein PC aber nicht durch Updates, sondern durch viele installierte Programme und einer damit wachsenden Registry oder durch eine fragmentierte Festplatte. Tools, die das beheben, gibt es aber zuhauf (z.B. Tune Up Utilities).

Color Management - Unterschiedliche Farben in jedem Program?

Meine Hardware:

Computer: Windows 10 (neuste Updates), i7-6700K, AMD Radeon R9 390Monitor: Eizo CS270Kalibrierungsgerät: datacolor Spyder5ProKalibrierungssoftware: Color Navigator 6 (neuste Version von Eizo)

Ich kalibriere meinen Monitor regelmäßig um eine Korrekte Farbdarstellung zu erhalten.. Wenn ich Bilder exportiere fürs Internet um sie auf meine Internetseite zu laden, exportiere ich die Bilder immer mit sRGB Profil.

Jedoch habe ich im Anschluss bei der Bilddatei in unterschiedlichen Programmen wie z.B. zwischen Lightroom Classic CC und Windows "Fotos" App unterschiedlichste Farbdarstellungen.. in Lightroom so wie es sein sollte, in der Fotos ab ganz stark gesättigt und mit Rotstich statt Orange.. ähnliches hab ich auch zwischen Google Chrome (der scheinbar korrekt darstellt) und Internet Explorer oder dem Edge Browser.. alles ebenfalls in neuster Version.

Ist es nicht möglich eine Einheitliche Farbdarstellung auf wenigstens meinem Monitor zu haben? So werd ich wahnsinnig und weiß am Ende gar nicht mehr wie das Bild jetzt eigentlich aussieht... Verrückt wirds dann noch wenn man das Bild auf Instagram hochladen will.. denn da sieht es auch wieder ganz anders aus .. wieder eher Rotstichig und viel Kontrastreicher..?

...zur Frage

Dämonenbeschwörung, Schwachsinn oder ist da etwas wahres dran?

Hey,

folgendes Problem. Mein Freund will eine Dämonenbeschwörung vollstrecken [http://www.geisterportal.com/blog/daemonen/daemonen-beschwoeren/] und ich mache mir da sorgen. Kann da etwas passieren, wenn er nicht gleich ein menschliches Opfer bietet?

LG

...zur Frage

Ist man dadurch viel cooler?

hab gehört man is viel cooler wenn man grüne haare hat und BIG jackie o style sunglasses

finde da is schon was dran was meint ihr

...zur Frage

.NET FRAMEWORK lässt sich nicht installieren/funktioniert nicht?

Ich benutze Windows 10 und hatte die 4.5 Version (glaube ich) NET Framework.

Ich habe letztens die Sprache meines Computers auf Englisch geändert, dann ist der beim restart um die Einstellungen zu übernehmen irgendwie gefreezed und war immer noch an, hat aber einen Blackscreen gehabt, ich habe etwas länger gewartet und nichts ist passiert, nicht mal der Power Button vom PC zeigte seine Wirkung, sodass ich den Computer per "Steckerziehenmethode" ausfahren musste.

Mein nächsten Start war der PC dann endlich auf Englisch aber auf einmal funktionierten Programme nicht mehr, die .NET FRAMEWORK brauchen, (Discord oder irgendwelche Launcher und auch Spiele)

So intelligent wie ich bin dachte ich, dass es am besten ist, wenn man NET FRAMEWORK einfach deinstalliert und dann wieder installiert... Ich bin in die Programmliste gegangen und habe dann Microsoft net framework deinstalliert. Als ich es dann aber wieder installieren wollte via Microsoft Website kam dann vom Installer immer wieder diese Meldung: "NET Framwork 4.5 or a later version is already installed". Dann habe ich das Internet durchforstet und bin auf folgendes Ergebnis gekommen: Net Framework ist anscheinend schon in Windows 10 drinne! Bin dann in "Windows Features aktivieren oder deaktivieren" gegangen und hab das alles in verschiedenen Reihenfolgen an bzw ausgeschalten wie es im Internet stand um eine Neuinstallation auszuführen. VERGEBLICH! Ich habe Irgendwelche Tools runtergeladen, welche Net framework komplett entfernen sollten, damit ich es neu installieren kann, hat aber nicht geklappt. Auch nicht diese Repair Tools.

Als dann alles nicht geholfen hat, wollte ich meinen PC Zurücksetzen, damit ich wieder alle Programme habe (Auch NET Framework), aber nicht mal das Zurücksetzen scheint zu klappen... Ich habe alles optionen ausprobiert (Nur das Laufwerk bereinigen, auf dem Windows drauf ist, Windows komplett neu aufsetzen etc.) und nach ca. 31% beim Zurücksetzen bricht es auf einmal ab und es kommt in etwa so eine Nachricht: "Es wurden keine Änderungen vorgenommen". Danach kann ich mich an meinem PC anmelden und nichts ist passiert. Ich habe da auch schon nach Lösungen gesucht aber nichts funktioniert:

  • Safety Mode
  • Media Creation Tool
  • cd %windir%\system32\config 

ren system system.001 

ren software software.001

Nichts davon hat funktioniert (Davor hat es immer funktioniert, meinen Win 10 PC zurückzusetzen, vielleicht hat es ja was mit NET Framework zu tun)

Bitte um Ratschläge

...zur Frage

Wie können Computer und Keyboard eine Verbindung zueinander herstellen?

Tag...

Also es ist so... Ich habe das erste Mal ein Keyboard an einen Computer (Windows 10) angeschlossen, per USB-Kabel. Der Computer hat darauf automatisch den Treiber USB AudioDevice installiert, mehr ist aber nicht geschehen. Was muss ich jetzt machen, dass das Keyboard Musik auf den Computer überträgt? Ob Midi oder Audio ist mir zunächst einmal egal (evtl. am besten beides), wichtig wäre mir erst einmal, dass die beiden Geräte überhaupt miteinander kommunizieren. Müsste das Windows eigentlich von alleine können, oder brauche ich dafür noch ein Drittprogramm? Ich habe gehört, dass es irgendein Standard-Midi-Synthesicer von Microsoft geben sollte, den habe ich aber nirgens finden können.

...zur Frage

alkohol gegen Kater?

Ich hab mal gehört eine kleine menge alkohol hilft einen Kater schneller zu kurieren? Ist da was wahres dran oder ist das mehr so als Placebo anzusehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?