Macht meinen Studiengang sinn?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn  du zunächst über BÜA einen Ausbildung und den Realschulabschluss hinbekommst, ist das schon mal eine prima Leistung, wo man stolz drauf sein darf. 

Ob du nach der Ausbildung erst mal arbeiten gehst, brauchst du jetzt
noch nicht zu entscheiden. Es ist ganz gut, den beruflichen Weg in
einzelnen abgeschlossenen Schritten zu planen, denn während man langsam
älter wird, entwickeln sich oft neue Interessen und neue  Pläne für das
weitere Leben.  

Der Weg zu Fremdsprachen und zu einer höheren Schulbildung steht dir auch später immer offen. Man nennt das den "Zweiten Bildungsweg".  Viele Menschen haben das so gemacht,  z.B. der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder.   

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es, zuerst Dein Deutsch zu verbessern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nici023
14.07.2017, 11:54

ja sorry habe Rechtschreibschwäche ich kann ja nichts dafür...

0
Kommentar von nici023
14.07.2017, 11:55

musst jemanden der die Rechtschreibung nicht gleich runtermachen

0

Was möchtest Du wissen?