Macht meine Rechnung in Bezug auf den Durchmesser unserer Galaxie einen Sinn?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo DerFindende

Unsere Galaxy die Milchstrasse hat gemäss Wikipedia = 100000 Lichtjahre 1 Lichtjahr ist gemäss Wikipedia 9'460'730'472'580 Kilometer Die grösste Distanz zwischen der Sonne und Erde ist gemäss Wikipedia = 152'100'000 Kilometer

Wenn man also 152'100'000 Kilometer pro Sekunde fliegen bzw. reisen könnte, so hätte man die 9'460'730'472'580 Kilometer in 62'200 Sekunden zurückgelegt. Das entsprich geteilt durch 60 ca. 1036 Minuten und wieder durch 60 ca. 17.27 Stunden.

Ich denke also Deine Rechnung ist - sofern ich sie richtig verstanden habe - leicht falsch... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFindende
23.03.2012, 00:45

Vielen Dank für deine Mühe. Deiner Rechnung zu Folge bräuchte man also bei einer zurückgelegten Entfernung von 152.100.000 pro Sekunde 17Stunden 26 Minuten um die Entfernung eines Lichtjahres zuruckzulegen. Ich nehme mal den mittleren Abstand von Sonne zu Erde: 9460730472580km : 149600000km/s = 63240,17696 Sekunden

Das müsste sich verhalten wie Sekunden im Jahr zu den Sekunden, die das Licht von der Sonne bis zur Erde braucht:

(3600mal24mal365) : (498,Periode6) = 63240,64171

HAAAAAAAAAAMMMER, die Nachkommastellen können wir ja mal vernachlässigen.

Nun haben wir jedoch nur die Sekunden(63240,64171), die man bräuchte um bei einer zurückgelegten Strecke von 149600000km/s die Entfernung EINES Lichtjahres zurückzulegen; sprich das 100.000stel des Durchmessers der Milchstraße.

Die logische Folgerung daraus ist, dass wir die 63240,64171 Sekunden mit 100.000 multiplizieren müssen, um die Zeit herauszubekommen, die wir brauchen, um unsere Galaxie einmal bei einer Geschwindigkeit von 149600000km/s zu durchfliegen.

63240,64171s mal 100.000 = 6324064171 Sekunden

Jetzt nur noch die Sekunden In Jahre umrechnen:

6324064171 : 3600 : 24 : 365 = 200,5347594 Jahre

Antwort: Man benötigt also bei einer Geschwindigkeit von 149600000km/s ,ca. 200 Jahre und 6 Monate um einmal die Entfernung des Durchmesser unserer Galaxie zu durchreisen.

Ps: Ich bin sehr dankbar für weitere Kritiken und Anregungen der neuen Rechnung.

0

fast. Die Lichtgeschwindigkeit ist aber schon bei 8 Minuten Erde- Sonne erreicht. Bei solchen Geschwindigkeiten loest sich Raum und Zeit auf, du brauchst also gar keine Zeit, falls du das schaffst so schnell zu fliegen. Vielleicht reist du sogar in die Vergangenheit bei Ueberlichtgeschwindigkeit. Ganz sicher aber loest du dich in deine Elementarteilchen auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, angenommen die von dir angedachte Geschwindigkeit wäre möglich, dann ist deine neue Rechnung vom Weg her korrekt. Das Problem ist eher, dass eine Geschwindigkeit größer als die Lcihtgeschwindigkeit nicht möglich ist und du daher zwei Fälle betrachten müsstest bei der Annahme einer Geschwindigkeit von 99,99999% der Lichgeschwindigkeit:

  1. Du befindest dich auf der Erde und beobachtest das Raumschiff dass die Milchstraße mit einem Durchmesser von 100.000 Lichtjahren durchfliegt. Das Raumschff benötigt daher von deinem Standpunkt aus gut 100.000 Jahre

  2. Du befindest dich an bord des Raumschiffes: Der Effekt der Zeitdilataion kommt zum Tragen. t1= Die Zeit die du im Raumschiff benötigtst. t2=Zeit die der Beobachter auf der Erde sieht=100.000 Jahre, c=Lichtgeschwindgkeit=300.000 km/s, v=deine Geschwindigkeit=299.999 km/s t1=t2*sqrt(1-(299999²/300000²))= ~185.5 Jahre

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dah sich das universum ausdehnt wird es ohne genaue angaben über die schnelligkeit der aussdehnung kaum einen wirklichen sinn machen eine solche rechnung anzustellen. Zusätzlich könnte es sein das 2015 oder 2016 das James Webb Space Telescope hochgeschickt wird und wir ab dann endlich genau wissen könnten wie weit wir vom ende des universums weg sind.Bis dahin sind solche rechnungen leider noch zu ungenau.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast als Geschwindigkeit in diesem Gedankenmodell eine Astronomische Einheit (AE) pro Sekunde

(Die AE hat eine Länge von rund 149,6 Millionen Kilometern und entspricht in etwa dem mittleren Abstand zwischen Erde und Sonne)

und suchst die Zeit in Jahren, um mit dieser Geschwindigkeit eine Strecke von 100000 Lichtjahren zu durchmessen.

100000 LJ ~ 6323972364,2465 AE

31536000 Sekunden = 1 Jahr

6323972364,2465:31536000=200,53 (gerundet)

Du kannst Dir viel Zeit sparen, wenn Du Maßeinheitenumrechner verwendest:

z.B.:

http://www.einheiten-umrechnen.de/einheiten-schnellrechner.php?typ=entfernung

Nur Vorsicht, die runden bedingt durch die Eigenschaften der verwendeten Datentypen im dahinterliegenden Skript (oft PHP) bei sehr hohen Zahlen natürlich. Das kann bei sehr hohen Zahlen leichte Ungenauigkeiten verursachen. Ganz genau wird es nur händisch ... ;-)

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerFindende
26.03.2012, 20:41

diese Antwort ist auch hilfreich^^

0

"Wenn man sich pro Sekunde so weit fortbewegen könnte, wie die Distanz von Erde "

Verboten! Die Lichtgeschwindigkeit ist die Grenze. Deshalb nimmt man ja auch die Einheiten Lichtsekunde, Lichtjahr ...

Eine echte Berechnung des Durchmessers würde auf der Umlaufzeit und der Masse der Milchstrasse basieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

NEIN.

Die galaxie ist unedlich. zumindest bisher ob es tatsächlich ein ende gibt ist noch nicht geklärt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von captjens
22.03.2012, 23:24

Sorry, das Universum ist unendlich. Die Galaxie (Milchstrasse) in der wir uns befinden hat sehr wohl ein Ende.

0
Kommentar von Rolf42
22.03.2012, 23:25

Das ist falsch.

Die Größe unserer Galaxis ist recht gut bekannt, man kann ja auch andere - weiter entfernte - Galaxien beobachten und vermessen.

0
Kommentar von HerrDeWorde
22.03.2012, 23:25

Nicht Galaxie (spiralförmig und relativ platt) verwechseln mit Weltall (unendlich - oder gebogen)

0
Kommentar von notizhelge
22.03.2012, 23:28

Die galaxie ist unedlich.

Nein.

Was eine Galaxie ist, steht hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Galaxie. Unsere Galaxie (die Milchstraße) hat einen Durchmesser von 100000 Lichtjahren.

0

Wow! Und das alles hat Gott in ... welchem Zeitraum erschaffen? Dann hat er die Lichtgeschindigkeit erst hinterher begrenzt. Schlawiner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?