macht mcdondalds produkte essen dick?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

es kommt darauf an was du isst, und wie oft! wenn du dich an die salate hältst wirst du nicht dicker werden aber bei den burger schaut die sache schon anderst aus. die pommes werden im fett gebacken die burger brötchensind aus weißbrot hat schon sehr viel kalorien der käse auf den burger die leckeren sossen.... dickmacher es gibt bürger die mehr als 600 kalorien haben und seltenst isst man ja nur einen man sollte an tag nicht mehr als 2000 kalorien zu sich nehmen außerden macht mc donals nicht wirklich lange satt und du musst nach kurzer zeit schon wieder essen.

Das hat nicht nur was mit Mc Donald´s zu tun, sondern mit allen Fast Food Ketten.

Wer sich zu einseitig ernährt, geht die Gefahr einer Verfettung und Gewichtszunahme.

Im Film "Supersize Me" macht ein Tester den ultimativen Test und ernährt sich über eine gewisse Zeit lang nur von Fast Food. Morgens, Mittags, Abends.

Das dadurch dann eine Gewichtszunahme besteht, dürfte klar sein.

Sofern Du nur ab und an mal Fast Food isst, ist dieses für den Körper nicht schädlich.

Ich denke nicht, daß die Frage ist, wieviel man davon isst, sondern wie oft... Komischerweise sieht man beim Mac meistens Menschen, die wohl schon ziemlich oft dort waren, aber immer behaupten, daß sie den ganzen Tag fast nix essen ;-)

nicht die Produkte machen dick.. sondern die Menge an Produkten. Hoher Fettanteil und hoher Zuckeranteil...

Geh einfach mal zu Mc Doof und genehmige Dir ein gutes Essen.. im Anschluß ermittle mal die Summe der Kalorien und danach ermittle Deinen eigenen täglichen Kalorienbedarf... Du wirst Dich erschrecken!

Bezeichnung: Big Mäc 1 Portion Hersteller: Mc Donald´s Kalorien- und Nährwertangaben beziehen sich auf: 212 g Kalorien (kcal) 505 Eiweiß: 26.1 g Kohlenhydrate: 42.2 g Fett: 25.7 g

Normalerweise nicht. Es kommt auch auf die Masse an. Die einen essen bis sie satt sind, andere futtern unkontrolliert Unmengen in sich hinein. - Und werden dick!

wenn du ab und an mal nen cheeseburger isst, wirst du davon sicher nicht dick.

dick macht einseitige ernährung und die hptsl. aufnahme von gerichten/lebensmitteln, die statt auisgewogenen nährstoffen v.a. fett (und auch "schlechte" kohlenhydrate) enthalten - wie zb das essen von mcdonald's.

Kommt auf die Menge an. Aber schon kleine Mengen haben sehr viel Kalorien.

Lanodir 12.01.2010, 09:57

Zur zeit esse ich täglich 6 chickenburger am mittag

0
Samui201 14.01.2010, 10:25
@Lanodir

Warum machst du dir denn dein Essen nicht zuhause? Sparst viel Geld und musst nicht jeden Tag das gleiche essen.

0

Nee aber bei Burgerking essen macht dick was ist denn das für eine Frage ? Und Fettpolster sind nicht gut für den Muskelaufbau aber es wird etwas Fett benötigt um Vitamine zu lösen die du auch im MC Donalds Salat findest. Wo du isst ist egal "Was" sollte vielmehr die Frage sein

In Maßen genossen macht nichts dick.

Ja, nach nem Maxi Menu ist man ja nur ne halbe Stunde satt und kann gleich wieder was mampfen!!

Kommt drauf an, wie viele du ißt ;o))

wenn man sich ausschließlich davon ernärt ja

Lanodir 12.01.2010, 09:57

ok dann werde ich das tun

0
mugie77 12.01.2010, 10:01
@Lanodir

das wird aber langweilig mit der zeit u ungesund ist es ausserdem

0

ja ,aber wenn es nach Heidi Klump geht nicht :-))

Lanodir 12.01.2010, 09:56

die ist das selber sieht man ja in der werbung und trozdem ist sie schlank

0

kommt auf die menge an ;)

ein interessanter doku-film dazu ist "supersize me"

Lanodir 12.01.2010, 09:55

wie oft muss ich das essen um dick zu werden

will endlich in eine höhere gewichtsklasse

0
MissMaas 12.01.2010, 09:57
@Lanodir

wenn du zunehmen willst mach sport (muskeln wiegen mehr als fett) und versorge deinen körper mit hochwertigem eiweiss und kohlehydraten.

selbstgekocht schmeckt besser, ist gesünder und billiger.

0
Nenek 12.01.2010, 09:58
@Lanodir

Schau den Film und achte auf die schädlichen Nebenwirkungen wie Zunahme des "schlechten" Cholesterinspiegels, der Blutdruckwerte, usw.

0
Lanodir 12.01.2010, 09:58
@MissMaas

Muskeln kann man aber nur aufbauen wenn man auch fett hat

Fett unterstützt den Muskelaufbau

Bodybuilder - offseason essen sich fettpolster an damit sie mehr mukkis haben

0
Lanodir 12.01.2010, 09:59
@Nenek

ich bin so hart ich bin bester boxer in amateurliga bald gehts in profi kader ich bin so t alentiert ich habe coole gene

0
kapeters 12.01.2010, 10:04
@Lanodir

Genau.... ich sehe auch ständig Profisportler in Mac-Filialen. Wenn Du als Amateur schon so'n Mist schreibst, dann hast Du als Profi hoffentlich keine Zeit mehr für GF.

0

Dick und vor allem arm.

Was möchtest Du wissen?