Macht man sich strafbar wenn man kostenpflichtige Apps kostenlos runterlädt?

7 Antworten

Kurzum, ja du machst dich strafbar. Ist vom Tatbestand nichts grundlegend anderes als Diebstahl, vergleichbar zu allen illegalen Downloads, bei denen du etwas kostenpflichtiges (Filme, Software oder Musik) von einem Drittanbieter beziehst, der keine Rechte an der Verbreitung besitzt.

Die Antwort kannst du dir selbst geben. Etwas Kostenpflichtiges kostenlos herunterladen passt ja irgendwie nicht zusammen, oder?

Zum Thema erwischt werden:

Stell dir mal vor ein eifriger Polizeibeamter liest gerade deine Frage und kommt auf die Idee deine IP herauszufinden und zurückzuverfolgen.

Dann hast du die Probleme schneller als erwartet.

Gegenfrage: machtan sich strafbar wenn man ein kostenpflichtiges Auto kostenlos mitnimmt?

Was möchtest Du wissen?