Macht man sich arg strafbar? -->

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey.
Ich würde sagen, es kommt darauf an, in welcher Situation man nichts unternimmt.
Wenn Jemand von der Brücke springen will und du stehst daneben und machst nichts, dann ist es schon unterlassene Hilfeleistung. Wenn Jemand zu Dir sagt, das er sich umbringen will oder es andeutet, Anzeichen macht (und es ernst meint), dann auch. Aber wenn es keinerlei Anzeichen dazu gibt, kann man natürlilch nichts dafür. Ebenso, wenn man gemeinsam auf dem Bürgersteig lang geht und einer läuft plötzlich los, vor ein Auto. Dann kann man gar nicht schnell genug reagieren. Wenn ein Freund von dir, soetwas andeuten sollte.. Dann würde ich mit Jemandem darüber reden, wie z.B. anderen Freunden von Euch. Dann kann man zusammen einschätzen in wiefern sich ein Suizid erklären könnte. Aber oft kann man auch in Freunde nicht reinsehen, auch wenn man viel miteinander redet und unternimmt, einem Alles sagt.. Es ist schwierig Suizide einzuschätzen und/oder zu verstehen.
Mit der Psyche ist das nochmal eine andere Sache.
Liebe Grüße, Fey10

Hey.. die antwort ist echt guut. (: danke. :D

0

Wenn einer am Strick hängt und noch zappelt, mußt du ihn abschneiden und wenn er die Waffe an den Kopf hält oder gerade Tabletten schluckt, solltest du das auch verhindern.

Wenn nicht könnte das als töten durch Unterlassen gewertet werden, zumal wenn kein Abschiedsbrief vor liegt.

Bei allen verbalen Ankündigungen ohne weitere Substanz kannst du weitere Maßnahmen unterlassen; aber moralisch ist das nicht.

Also, ich versuche mal, deine Frage zu verstehen. Du beabsichtigst, zu einem Polizisten zu sagen "begehen Sie Selbstmord, ich werde nichts dagegen tun". Und möchtest nun wissen,w as das für Folgen für dich hätte?

Ich halte das für eine Beleidigung und Beleidigungen sind strafbar.

§185 StGB

Beleidigung

Die Beleidigung wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Beleidigung mittels einer Tätlichkeit begangen wird, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.

 

Oder meinst du, was passiert, wenn jemand dir gegenüber einen angeblichen Suizid ankündigt und du nichts unternimmst? Da passiert gar nichts.

Was möchtest Du wissen?