Macht man richtig Karriere nur mit Vitamin B?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

Hängt vom Einzelfall ab 70%
Geht auch ohne Vit. B- Können etc. entscheiden 17%
Sonstiges 11%
Gute Karriere nur mit Vitamin B möglich 0%

14 Antworten

Hängt vom Einzelfall ab

Leider ist es sehr oft in Industrieunternehmen der Fall, das Vitamin B massgebend zur Karriere beiträgt. Meiner Ansicht nach verursacht dies Schäden in Milliardenhöhe. Die Mitarbeiter die sich Vitamin B zum Vorteil machen sind ständig auf der Suche nach der Konversation mit höherrangigen und versuchen sich selbst gut in diesem Personenkreis darzustellen. Diese Konversation und Selbsdarstellung trägt allerdings nichts zur Produktivität des Unternehmens bei. Das heißt die für das Unternehmen nutzlose Zeit muss von der Gesamtheit mitgetragen werden. Die fleißigen Mitarbeiter hingegen haben nur selten Zeit eine Konversation aufzunehmen und arbeiten effektiv für das Unternehmen. Vitamin B´ler sind ständig auf der Suche um Fehler bei anderen Mitarbeitern zu finden um sich selbst besser darzustellen. Dieser Selbstgeltungsdrang führt teilweise so weit, dass diese Ihr Kerngeschäft nicht oder nur schlecht erfüllen können.

Hängt vom Einzelfall ab

Leider ist es sehr oft in Industrieunternehmen der Fall, das Vitamin B massgebend zur Karriere beiträgt. Meiner Ansicht nach verursacht dies Schäden in Milliardenhöhe. Die Mitarbeiter die sich Vitamin B zum Vorteil machen sind ständig auf der Suche nach der Konversation mit höherrangigen und versuchen sich selbst gut in diesem Personenkreis darzustellen. Diese Konversation und Selbsdarstellung trägt allerdings nichts zur Produktivität des Unternehmens bei. Das heisst die für das Unternehmen nutzlose Zeit muss von der Gesamtheit mitgetragen werden. Die fleissigen Mitarbeiter hingegen haben nur selten Zeit eine Konversation aufzunehmen und arbeiten eefektiv für das Unternehmen.

Hängt vom Einzelfall ab

Ich weiß, dass es sehr von Vorteil sein kann, Vitamin B zu haben. Vor nicht allzu langer Zeit habe ich selber erlebt, wie jemand der keine Ahnung, aber viel Vit. B hat befördert wurde.

Bestimmte wichtige und einträgliche Positionen im Öffentlichen Bereich und in der Politik kann man in Österreich ausschließlich mit und durch Beziehungen erlangen - auch Studienabschlüsse und Ähnliches.

Hängt vom Einzelfall ab

Bei manchen Stellen ist man ohne Beziehungen fast ohnmächtig, sie zu bekommen, weil "Außenseiter", Unbekannte einfach nicht reingelassen werden. Aus dem nächsten Umfeld ist mir da nur die Geologie bekannt. Es wird kein Geologe "angeheuert" (bei den großen Firmen), den man nicht über irgendeinen Freund kennt...

Andererseits spielt auch der Zufall eine sehr große Rolle. Bist du zur richtigen Zeit am richtigen Ort bekommst du vll die Stelle ohne ordenltiche Beziehungen, obwohl es vll viele Leute neben dir gibt, die welche haben.

Sonstiges

Für viele höhere Positionen kommt man ganz ohne Beziehungen gar nicht in die engere Auswahl. Dann aber zählt eigenes Können; sonst scheitert man trotz der Beziehungen.

Es gibt - auch das sei angemerkt - aber durchaus Beziehungen, die wohlerworben und nicht einfach zugefallen sind. (Also nicht erdienert oder erdiniert, sondern erdient.)

Geht auch ohne Vit. B- Können etc. entscheiden

Ich würde es so formulieren - "angeborene" familiäre Beziehungen sind heute nicht mehr notwendig, aber immer noch hilfreich.

Auf jeden Fall ist ein gutes Beziehungsmanagement für berufliches Fortkommen nötig - also eine Pflege der selber erworbenen Kontakte.

Grüße markusros

Hängt vom Einzelfall ab

Man kann auch ohne Beziehungen Karriere machen, allerdings schadet es tatsächlich meiner Erfahrung nach überhaupt nicht, wenn man die richtigen Leute gut kennt.

Hängt vom Einzelfall ab

Mit Vitamin B, also mit Beziehungen geht es mit Sicherheit einfacher. Aber auch durch andere "Vitamine" klappt sowas. Einige Promis haben sich auch, sorry für den Ausdruck, hochgeb..... um endlich bekannt zu werden.

Sonstiges

...was sich diesbezüglich in Deutschland abspielt ist beschämend !

Dies bringt auf Dauer weder Vorteile noch Leistung noch Qualität zum Besten. Das ist so eine richtige Tour zum Mittelmass !!! Denke, wir sind schon über dem Zenit - die angeblichen oder selbst ernannten Eliten allen voran !!! Wie rief Mielke: "..ich lieb`Eiuch doch alle !" Wird das wieder zu hören sein ?

Geht auch ohne Vit. B- Können etc. entscheiden

Kenne 2 ganz hochgestellte Persönlichkeiten, frühere Industriebosse, die das alleine wegen ihrer Leistung geschafft haben.

Hängt vom Einzelfall ab

Habe das schon so und so erlebt. Kommt wahrscheinlich auch immer auf die Position an und wo man beschäftigt ist.

Hängt vom Einzelfall ab

Ich sage mal so, Beziehungen können nicht schaden. Ohne Vit. B Kariere zu machen, klappt natürlich auch, man muß sich nur mehr anstrengen.

Hängt vom Einzelfall ab

man glaubt ja immer, dass es nicht ohne vitB geht, aber ich habe auch schon öfter mitbekommen, dass es mit auch nicht geht.

Was möchtest Du wissen?