Macht man in der 9.Klasse eine Schuluntersuchung?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich habe nie einer solchen Schuluntersuchung beiwohnen müssen. Falls ihr aber eine haben solltet, dann ist das ja auch nur zu eurem besten um zu gucken, ob ihr euch auch richtig entwickelt oder irgendwo Probleme auftreten. Da gehört dann eben auch eine kurze Kontrolle des Geschlechtsorgans dazu, welche aber gar nicht weiter schlimm ist. Du brauchst dir da also keine Sorgen zumachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Grundschule gab es den Zahnarzt, der dich kontrolliert hat und Entscheidungen getroffen hat, welche deine Zähne betreffen. Jedoch in der 9. Klasse gibt es solche Untersuchungen nicht mehr, in keinem Bundesland. 

Zudem wird auch keiner freiwillig deinen Hodensack anfassen, wenn dies nicht aufgrund von Beschwerden notwendig ist, so hart das auch klingt  (hübsche Frauen mal ausgenommen, um dich zu beruhigen) ;D

Flash.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schule wird kein dir an den Hoden fassen. Dürfen die auch garnicht. Wenn du die Schule aber abgeschlossen hast und eine Ausbildung anfängst, musst du eine Voruntersuchung machen. Da fasst dir aber auch keiner an den Hoden. Deine Klöten bleiben also unbefasst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht willst musst du auch nicht. Niemand darf dich zwingen. Wenn die das wollen dann erstatte eine Anzeige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in meiner Schulzeit wurde nie eine "Schuluntersuchung" gemacht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, wie kommst du darauf?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?