Macht man den Meeresspiegel kapuutt wenn man in See sticht??

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mit einem Messer oder einer Schere? Bitte aber nicht mit einem Dolch!

Durch verantwortungsloses Fahren mit Ungetümen wie den verharmlosend gerne "Jollen" genannten Schwertschiffen wird der Meeresspiegel besonders in den letzten Jahren irreparabel geschädigt! Das Schwert ist eine oft mehrere Meter lange, an den Rändern scharfkantig angeschliffene Platte aus Hartmetall, die durch den Kiel des Schiffes in die Wasseroberfläche gerammt wird. Wenn das Schiff Fahrt aufnimmt, schneidet das Schwert durch Wasser, schneidet Holzboote, schneidet Meeresfische, schneidet sogar Korallenriffe(!) Umweltfreundliche Alternativen, wie die hydrodynamische Kielyacht, sind bereits seit der Antike bekannt, doch weil das Schwert ein Statussymbol ist, wird es rücksichtslos weiter verwendet. Die Wasserlinie ist an vielen Stellen bereits so stark beschädigt, das das Meer unbefahrbar ist. In Extremfällen kann es zu schweren Seeunebenheiten, wie kürzlich in Chile, oder sogar zur gefürchteten "hohlen See" kommen. Am mittelozeanischen Rücken reichen die Schnitte bereits bis tief in das Erdinnere, Magma tritt aus, und die Kontinente driften mit einer Geschwindigkeit von schon mehreren Zentimetern im Jahr auseinander, ich kann also nichts tun, außer sie inständig zu bitten Gnade mit unserer armen Mutter Erde zu haben!!!

TatäääTatäääTatäääääh! ( TrariTrara, der Troll ist da.)

Wer hat dir den so einen Misst erzählt? Der Meeresspiegel ändert sich durch Schiffe etc überhaupt nicht daher das ganricht messbar ist...

Was möchtest Du wissen?