Macht man bei der Nachhilfe (Schülerhilfe) Hausaufgaben oder wird da einem bei der Vorbereitung auf Klausuren geholfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hey,
an deiner Stelle würde ich lieber ältere Schüler an deiner Schule bevorzugen, die können dir meistens besser helfen als Firmen wie Schülerhilfe.
Mehrere Lehrer meiner Schule haben das auch schon gemeint, dass sie selbst gesehen haben, dass es dadurch zu besseren Ergebnissen kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist beides möglich. Wenn Du sagst, dass Klausuren anstehen, wird darauf auch geübt. Musst Du mit Deinem Lehrer vor Ort besprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du willst eigentlich,du kannst sagen du möchtest deine Hausaufgaben machen,dann helfen sie dir wenn du nicht weiter kommst und kontrollieren sie am Schluss.du kannst aber auch fragen,ob sie Übungen für dich haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das richtet sich nach der Nachhilfe, was Ihr vereinbart habt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann beides tun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?