Macht Laufsport unattraktiver?

5 Antworten

Wenn eine Frau einen Mann deswegen ablehnt, weil er gerne läuft, walken geht usw., oder weil er ggf. schlanke Arme hat, dann ist sie oberflächlich und primitiv bzw. ist es auch gar nicht wert, dass man an sie denkt -------> ganz ehrlich!

Ansonsten ist es ein schönes Hobby. Ich (m, 31) laufe auch regelmäßig, allerdings mit meiner Frau zusammen ... und es macht einfach Spaß & hilft einem am Feierabend runter zu kommen.

Normalerweise kommt es übrigens durchaus eher gut an, wenn man(n) Sport treibt und auf seine Gesundheit und Vitalität achtet. Peinlich wird so was nur, wenn es obsessiv wird und sich das ganze Leben mehr oder weniger nur noch um Laufen und allgemein Sport dreht.

Woher ich das weiß:Hobby

Überhaupt nicht. Sport ist attraktiv generell. Es kommt nicht drauf an welche Art von Sport sondern auf die Bemühung die sich derjenige macht! Ich finde Männer die Sport machen richtig attraktiv und habe da keine Vorlieben, aber natürlich gibt es Ausnahmen die denken, die müssen alles perfekt machen. Mach weiter so ^^

Sport macht an sich nie unattraktiv sondern wenn, dann attraktiv! Schon alleine durch das Durchhaltevermögen, Willen ect.! Du kannst allerdings teilweise ein Teiltraining bezüglich deiner Arme oder so mit einbauen dabei, wenn dich das stören sollte weißt!

schön finde ich es nicht

nein,....

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?