Macht Lachen schlank?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, behauptet der Kabarettist und Arzt von Hirschhausen, weil man beim Lachen nicht essen kann;-) Also: den ganzen Tag lachen – auch laut – führt zum Abnehmen. Hör aber bitte auf, bevor Du verhungerst.

Beim Lachen werden vorallem die Bauchmuskeln beansprucht. Die richtige Fettverbrennung beginnt erst nach ca. einer halben Stunde. Wenn du durch lachen Abnehmen willst müsstest du mehr als eine halbe Stunde am Stück lachen und das ist doch eher unwahrscheinlich.

eine schreckliche idee. nervensäge pur. das mache ich nicht!

0

Naja, vielleicht über den indirekten Weg: Lachen produziert Glückshormone. Die wiederum verhindern Frustfressen...

wie viel kalorien verbraucht man beim cheerleading?

ich bin cheerleader ich trainiere normalerweis 4 stunden in der woche. und mich interessierts wie viel kalorien ich dabei verbrauche :)

...zur Frage

Hilft Humor beim abnehmen?

Der Ausspruch "Ich lach mich schlapp" sagt ja schon aus das lachen mit einer gewissen körperlichen Anstrengung verbunden ist. Was mich annehmen lässt, dass beim lachen vermehrt Kalorien verbrannt werden. Bedeutet das, dass man sich schlank lachen kann?

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Ist dieses Kaloriendefizit gesund?

Laut meinem "Fitbit Tracker" verbrauche ich täglich zwischen 4000 - 4500 Kalorien. Ich esse jedoch nur Abends richtig (da ich tagsüber wenig Hunger habe) und dann auch nur gesunde Dinge (Fisch, Fleisch, Gemüse, "Low-Carb"), wobei ich auf den Tag gerechnet auf ca. 500 - 1000 Kalorien komme.

Also habe ich einen durchschnittlichen Defizit von 3500 Kalorien am Tag. Ich habe gehört, dass ein Defizit über 1000 Kalorien ungesund sein soll. Aber ich habe mit meinem Defizit überhaupt keine Probleme: Ich habe genug Energie, fühle mich Top-Fit und habe auch nie Hunger auf mehr. Auch sonst machen sich keine körperlichen Probleme bemerkbar. Ist das nun trotzdem ein ungesunder Defizit? Und wenn ja, warum?

Ich nehme durch meinen Defizit wöchentlich bis zu 3 Kg ab (was auch so sein soll, denn ich habe einen BMI von 29 (22% Körperfett)).

...zur Frage

Wie viel Kalorien zum abnehmen?

Ich möchte gerne 5kg abnehmen:)
Weiblich,14 Jahre,160cm und 60kg
Wie viel Kalorien sollte ich am Tag zum abnehmen zu mir nehmen? (Will lieber langsamer ohne Jo-Jo Effekt abnehmen)
Ziel wäre jedoch so 0,5kg pro Woche:)
Ich mache auch ein wenig Sport für extra Kalorien Verlust ;D

...zur Frage

Verbrennt sehr starkes weinen genauso viel Kalorien wie Lachen und wie groß ist da der Unterschied?

Hallo! Ich höre immer, dass Lachen gesund und beim abnehmen helfen kann. Aber ist weinend dann nicht genauso Kalorien verbrennend? Beim weinen habe ich das Gefühl mehr Muskeln anspannen zu müssen Als beim Lachen .. Ich würde mich sehr auf eine Antwort freuen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?