Macht kohlensäurehaltiges Wasser trinken müde?

5 Antworten

Durch das Trinken von kohlesäurehaltigem Wasser kommt es zu keinem signifikanten Anstieg des CO² Gehaltes des Blutes und auch zu keinem Absinken der O² Sättigung. Deine Schlußfolgerung ist also nicht zutreffend.

Die Kohlensäure löst sich beim Trinken und wird überwiegend ausgerülpst, -furzt oder vom Darm anderweitig verwendet.

Nichts davon gelangt ins Blut.

Dann darf man sich das furzen aber nicht verkneifen?

0
@mulano

Doch, Du hütest dann eine Luftblase.

0

Das ist minimal.

Wenn du mit Sauerstoff angereichertes Wasser trinkst, wird dir auch nicht schwidelig, wie beim Hyperventilieren.

Beim hyperventilieren versucht man doch besonders viel Sauerstoff aufzunehmen und Kohlendioxid zu verdrängen, dachte ich?

0
@mulano

Ich habe versucht, einen Umkehrschluss zu deiner Frage darzustellen und deinen Rückschluss zu relativieren:

Wenn man von CO2-Wasser schlapp würde, müsste einem von Sauerstoffwasser schwindelig werden. - Beides passiert nicht.

1
@mulano

Hyperventilieren ist die übermäßige Aufnahme von Sauerstoff und dadurch ein absinken des CO2 gehalts im Blut. Bei zu wenig CO2 im Blut wird das Blut zu basisch und daher wird einem Schwindelig und man kann Bewustlos werden. Das ganze nennt sich respiratorische Alkalose.

2

Woher haben Bohnenkeime Glucose?

Bohnen können ja keine Fotosynthese betreiben, da keine grünen Organe vorhanden sind. Tortzdem decken sie aber ihren Energiebedarf über den Abbau von Sauerstoff (Dissimilation). Ich dachte immer, dass bei der Dissimilation, was die Zellatmung ist, die Pflanze mit Sauerstoff aus der Luft Glucose wieder zu Kohlenstoffdioxid und Wasser macht. Aber woher nimmt der Keim plötzlich die Glucose? Die wird doch nur durch fotosynthese hergestellt, was der keim ja nicht betreiben kann. Gibt es so etwas wie eine "reserve" in den bohnen?

...zur Frage

79 % Sauerstoffsättigung im Blut

Guten Tag, ich habe da mal eine Frage. Ich habe nur 79% Sauerstoffsättigung im Blut. Seit 3 Wochen muß ich 24 Std am Tag Sauerstoff nehmen, in Ruhezustand 3l und bei Belastung 6l, wenn ich raus gehe, wird mir nach ein paar Metern warm und ich fange an zu schwitzen. Rückenschmerzen bekomme ich dann auch, so das ich erstmal eine Pause machen muss. Meine Frage ist, habe ich einen Anspruch auf einen Elektro Fahrstuhl? Wer muss ihn mir verschreiben, oder wo muss ich einen Antrag stellen?

M.F.G

...zur Frage

Wieso wird mir von kohlensäure nachts schlecht?

Hallo Leute, ich hab jetzt schon öfter was festgestellt... und zwar:

Wenn ich am Abend feiern war, nach Hause komme, schlafen gehe und dann nachts aufwache, habe ich immer totalen Durst ( warum?) Dann trink ich immer Wasser mit kohlensäure und dann wird's mir aufeinmal voll schlecht (wArum? )

Mir wird aber nur schlecht, wenn ich geschlafen habe und dann kohlensäurehaltiges Wasser trinke.

Vor dem schlafen oder Tagsüber macht mir das gar nichts aus..

Hat hier jemand eine Erklärung für mich und kann mir die 2 Fragen beantworten?

Lg

...zur Frage

Wieso macht SB müde?

...zur Frage

Ab welcher Sauerstoffsättigung im Blut wird einem schwindlig?

Sauerstoff Sättigung im blut

hallo, die normal werte liegen ja zwischen 95 und 99%. ab 94% bekommt man ja Sauerstoff im Spital /Rettungsdienst.

ab welchen werten wird einem schwindlig oder wird bewusstlos?

...zur Frage

kohlensäure im aquarium?

hallo, seit einer weile gebe ich frisches stilles mineralwasser aus der flasche in mein aquarium.da ich gelesen habe das fische auch (besonders an so heissen tagen) auch trinken müssen.weil das aquariumwasser an sich nicht zum trinken geeignet ist gebe ich stilles wasser zu. nun zu meiner frage: aus versehen habe ich statt stillen wasser ca. 200ml kohlensäurehaltiges wasser zugegeben.muss ich jetzt das wasser komüplett wechseln,oder macht das den fischen nichts aus? vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?