Macht Klebe dumm?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Im Gegensatz zu gewissen, natürlichen Drogen, die in anderen Kulturkreisen allgemein akzeptiert werden, und die nur im Übermass und eher psychisch schädigen können, greifen die im Klebstoff enthaltenen Lösungsmittel direkt Hirn und Rückenmarkt an!

Häufig führt das Schnüffeln zu Kontrollverlusten, wie Sprach- oder Gangstörungen, die denen, die durch übermäßigen Alkoholgenuss entstehen, vergleichbar sind. Mit dem Inhalieren der Substanzen sind lebensbedrohliche Gefahren verbunden. Von Herzrhythmusstörungen bis zum Tod durch Ersticken reicht die Liste der berichteten Auswirkungen. Die wiederholte Aufnahme organischer Lösungsmittel führt zu schweren Schädigungen von Gehirn, Herz, Lunge und weiteren lebenswichtigen inneren Organen.

Danke=)

0
@anifa

das ist die beste darstellung zur abschreckung ich hoffe es lesen sie noch mehr als nur der fragesteller selbst

0

alles was man schnüffelt oder an drogen in sich auf nimmt macht wie du sagst doof ,und suchtig macht es auch also eine WARNUNG tu es lieber nicht ,manche zeigen gleich ihre negativen auswirkungen andere erst nach jahren oder monaten ,also halt dich fern von solchen unnötigen dingen, man kann auch ohne solche verdammten drogen spaß haben,nicht mal ausprobieren solltest du es auf keinen fall es kann schlimme folgen haben die ich hier nicht näher beschreiben will FINGER WEG VON DROGEN

Die Lösungsmittel im Klebstoff verursachen den Rausch und bei jedem Rausch sterben Hirnzellen ab. Eine tote Hirnzelle wächst nicht nach und letztendlich verdummt man.

Kleber ist extrem schädlich, schädlicher als die meisten illegalen Substanzen. Es macht dumm wenn man es oft macht, ja. Und das wohl sogar langfristig.

Ja das stimmt.Schon allein an deiner Frage kann man die Auswirkung dieser Action erkennen.

Du bist das lebende Beispiel.

Dankeschön.

0

das ist eine droge, das machen die armen in afrika und kenia und sowas, davon kann man abhängig werden und eine lehrerin von uns hat gesagt, die nase kann davon sogar taub werden, lass das, hör auf damit, das ist nichts gutes, man könnte es vlt sogar mit drogen konsum vergleichen!!

Ich schnüffel nicht dran.-.- Wie oft noch. Es war nur ne Frage.

0

Wie bitte? wer kommt denn auf sowas? es macht süchtig, aber doof ist man alleine dann schon wenn man sowas ausprobiert :-D

Wenn Du nur Gedanken daran hast....ist das soweit noch OK Aber der Gedanke daran kann leicht die Neugier wecken wie es wohl ist , wenn........ Es liegt in der Natur des Menschen seine Neugier zu stillen

Das einatmen der im Klebstoff enthaltenden Gifte muss Dich nicht Doof machen aber mit Sicherheit Krank und nicht zuletzt auch Süchtig. Ich glaub aber das willst Du beides nicht

schlauer machts dich mit garantie nicht und man kennt klebstoff bereits als droge

und drogen machen bekanntlich süchtig und haben auch sonstige negative nebenwirkungen

Da sind Stoffe drin, die einen High machen können und süchtig machen.

Man kann süchtig werden und die Dämpfe machen dumm.

vielleicht. nicht zuviel riechen

Ich schnüffel nicht dran. Das ist nur ne Frage.D:

0

Das nur zu wollen ist schon dumm also sag du es uns!

Ich will es gar nicht.D: Ich hab mich das nur gefragt.

0
@anifa

Nein davon wird man nicht dumm, man ist es schon weil man es überhaupt will! Frage beantwortet...

0

Was möchtest Du wissen?