Macht Hass Menschen hässlich?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja.

Hass macht Menschen hässlich. Innerlich wie auch äußerlich, da sich ihre Ausstrahlung ändert und selbst der schönste Mensch seinen 'Glanz' verliert. Deine Einstellung ist korrekt. Hasse nicht, sondern bemitleide deinen Mitmenschen, da er sich nicht zu helfen weiß.

Ich finde Hass ist zwar nicht unbedingt etwas gutes, aber sehr wohl etwas normales und menschliches. Ist der Hass unbegründet kann er einen Menschen sehr wohl für mich unattraktiv machen, aber hat er seinen Grund, wie beispielsweise nach einer Vergewaltigung auf den Täter, kann ich das ganze natürlich nachvollziehen.

Manche Menschen muss man nicht lieben und mögen. Hass ist ein normales Gefühl wie jedes andere Gefühl auch, aber man verhält sich natürlich anders wenn man jemanden hasst. Dieses Verhalten und der Umgang zu der Person die man hasst ist hässlich.

Was möchtest Du wissen?