Macht Haarefärben die Haare kaputt?

6 Antworten

Ja schon diese Haare werden trocken aber wenn du ne Kur reinmachst ist das eigentlich in Ordnung also ich bin jetzt 14 und färbe mit die Haare ca 2 Jahre und kaputt sind sie nicht wirklich und auch nicht mehr trocken weil ich jetzt so ne andere Kur nehme das hilft wirklich gut

Das KANN die Haare kaputt machen, aber genau weiß man das nie. Geh am besten zum Friseur, der wird das professionell machen und so wird auch nicht viel kaputt gehen können. Und es besteht auch kein großer Unterschied ob du jetzt 13 oder 20 bist, Haare sind Haare ;)

Klar, dabei wird die Haarfaser ziemlich geschädigt, ganz schlimm sind da Blondierungen. Deswegen muss man danach ja auch extra mit Pflegeprodukten ran...

Aber wenn man nur die Spitzen färbt, werden doch auch nur die geschädigt und beim nächsten Friseurbesuch werden die doch eh abgeschnitten.

Was möchtest Du wissen?