Macht "gutefrage" süchtig?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich liege nachts im Bett und kann nicht schlafen, weil ich über Antworten nachgrüble.

Ich gehe jeden Tag zur Arbeit und warte auf jemanden der mir Fragen stellt.

Ich mache mir Bratkartoffeln und frage mich, wann mich endlich wer fragt wie ich sie bereite.

Ich putze mir die Zähne und überlege mir ob ich eine Umfrage starten soll, welche Zahnpasta die Anderen benutzen.

Ich sitze auf dem Klo, und denke darüber nach, ob wohl jemand wissen will, was ich beim Kacken lese.

Ich starre stundenlang auf den Monitor, und warte ob jemand etwas von meinem Geschreibse kommentiert.

Ob Gute Frage süchtig macht?

Natürlich nicht!!

Höre grade nebenbei "Hit the road, Jack!" So alte Sachen hört sich meine Tochter an. Dabei kam mir der Gedanke, dass sich Dein "Gedicht" gut vertonen ließe... Miriam Makeba könnte das sicher gut.

0
@soust

Miriam Makeba: Pata Pata:

"Arafat im Gruga-Bad ... mit Katheter"

0

Süchtig macht es mich nicht gerade, aber die Zeit vergesse ich schon öfter´s.Will nur mal kurz "reinschauen " und dann ist wieder eine Stunde vorbei.

Garantiert - mir geht es genau so wir Dir und den anderen. Mal kurz reingesehen und für mindestens 1,5 Stunden steckengeblieben! Aber - es ist ja für einen guten Zweck, gelle? :-)

Ich habe ein Problem!!!

Sonntag fliege ich für nur eine Woche in den Urlaub. Gute Frage sperre ich leider so lange in meinem PC ein!

...vielleicht in Form eines PopUps:

ACHTUNG! DIESE SEITE KANN SÜCHTIG MACHEN!! Wenn Sie erste Anzeichen bemerken (Händezittern, innere Unruhe, Unkonzentriertheit für andere Dinge...), unbedingt eine mehrtägige Pause einlegen!!!

Aber es gibt ja genügend Pop-Up-Blocker..

Genau, oder einen schwarzen Rand um die Seite: "Der Gesundheitsminister warnt: Diese Seite schadet Ihrer Gesundheit. Sie enthält einen großen Prozentsatz guter Fragen." Dann müssten sich alle Nutzer PC-Etuis kaufen, dammit man die Warnung nicht lesen kann. Folge: Wirtschaftsaufschwung für die Textilindustrie.

1
@soust

prust Ich hätte dann gern ein Etui in schweinchenrosa!!

0
@evistie

Und ich in Elefantengrau! (s. Frage nach der Altersgruppe)

0
@soust

Angeber! Da müßt ICH ja "anthrazit" nehmen und da hebt sich der schwarze Rand ja nu ja nich mehr ab!!

0
@evistie

Was war Anthrazit gleich wieder? 90 - 100?

0
@soust

Iiiih, bist Du gemein. Das werde ich mir merken! Es ist nur der Hut, der mich so alt macht.

0
@evistie

Du meinst wohl: der Hund (Dein Bild).... Nimm halt nen jüngeren.

0
@soust

Mit Brille wär das nicht passiert!! soust, in Deinem Alter ist eine Brille doch auch keine Schande mehr... und mein "Hund" heißt Knut und wenn er sprechen könnte, würde er sagen: "Ich bin ein Eisbär!"

0
@evistie

Ich hör immer Brille! Du willst bloß davon ablenken, dass Dir Dein Knut so nen alten Hut aufsetzt, damit man nicht sieht, wie alt Du wirklich bist.... Grüße unter Grufties soust

0
@evistie

Wenns dieses Antwort-Antwortspiel noch oft gibt, müssen sie mich irgendwann vom PC losschweißen. Ich kringel mich heut noch zackig!

0
@soust

Ich hör ja schon auf. Du wirst aber verstehen, daß ich als Frau das letzte Wort haben muß! ;-)

0
@evistie

Ich auch Frau. Ich auch letztes Wort haben-muss.

0

Guck mal, das war meine allererste Frage hier:

Könnt ihr euch (und mir) erklären, warum diese Website süchtig macht?

Habs mir angesehen und es gab, wie fast immer hier, ein Schock gut gemischter Antworten darauf.... Komisch, dass Deine Frage bei den "ähnlichen", die sie einem einblenden, nicht aufgetaucht ist...

0
@soust

Ja, richtig. Es wird schon seit längerem bemängelt, dass der Algorithmus, nach dem beim Einstellen neuer Fragen geprüft wird, ob schon ähnliche Fragen vorliegen, nicht ganz waschecht ist.

0

Definitiv ja!!!! Jeden Morgen rufe ich meine Schwester an und frage:"Warste schon drin???" Und dann diskutieren wir....Doch,KEINE FRAGE;o)))

Was möchtest Du wissen?