Macht Geld einen Menschen besser?

Das Ergebnis basiert auf 20 Abstimmungen

Nein 75%
Ja 15%
Wenn ich doch nur welches hätte 10%

8 Antworten

Nein

Nein - aber es zeigt, dass die Person wirtschaftlich erfolgreich ist und mit Geld umgehen kann. Das ist schon mal ein Pluspunkt - falls er das Geld selber verdient hat.

Wenn jemand Geld von den Eltern geschenkt bekommt, ist er als Ehepartner besser geeignet, um selber ein Haus bauen zu können. Was man erheiratet, braucht man nicht erarbeiten.

Nein

warum sollte es ?

ok, wer aus Hunger und Armut stieht oder mit Kleinkrimialität etwas dazu verdient, da würde der Grund wegfallen. Aber ob er nun deswegen moralisch schlecht war, und mit Geld ein besserer Mensch wird, das kann man so nicht sagen. Der eine sucht sich dann einen ehrlichen Job, der andere wird nur ein grösserer Krimineller, der sein Geld nur nutzt um mehr Macht und noch mehr Geld zu bekommen. So kann man es bis ins weisse Haus bringen.

Nein

Hallo! Man sagt ja gerne :

Geld verdirbt den Charakter

Aber das ist so pauschal gesagt sicher falsch.

Geld gibt uns einfach mehr Macht und mehr Möglichkeiten

  • Den guten für das Gute
  • Den bösen für das Böse

Schönen Abend

Nein

aber das ist beruhigend ;)

Nein

Geld macht einen Menschen nicht besser oder schlechter. Es erlaubt ihm nur, seine Güte oder Schlechtigkeit mehr auszuleben.

Was möchtest Du wissen?