Macht Frau sich uninteressant, wenn sie beim 2. Date mit ihm schäft?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

wenn es beim zweiten date zwischen euch beiden schon knistert, und du ihm genug vertrauen schenkst, dann kann es ein guter auftakt für eine beziehung und was längerfrisitges sein.
Aber letzt endlcih kommt es ganz auf den mann an.

Ist er nur hinter einer schnellen nummer her, hat er sien ziel erricht und könnte dich falle lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSumsum
14.03.2016, 10:19

Also... der Mann ist weiterhin interessiert, zumindest schreibt er weiterhin nette Nachrichten, die größtenteils von ihm ausgehen. Ich bin mir nur gerade etwas unsicher, weil er bis jetzt nach keinem weiteren Treffen gefragt hat... es ist 2 Tage her... mach ich mir zu früh Gedanken? 

0

Also wenn wir Männer eine tolle Frau kennenlernen, "wollen" wir mit Ihr! Ziert sie sich und lässt Sie uns "zappeln", so wird unser "Jagdinstinkt" erst so richtig geweckt! Wenn man aber zu leicht sein Ziel erreicht, ist das eher ein Hinderungsgrund für eine feste Beziehung!

Zumindest empfinde ich das so! Man(n) denkt unweigerlich ... die ist aber leicht zu haben,... wenn die jetzt mit mir so "schnell", ... macht Sie das immer? ... kann Sie überhaupt treu sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Apfelkind86
14.03.2016, 11:44

Wenn es nach dem ersten sexlosen Date noch zu einem 2. kommt... ;)

0
Kommentar von TheSumsum
14.03.2016, 15:24

Ich denke einfach, dass sehr viele Männer mit der Emanzipation nicht so gut klar kommen ;) Nur, weil Frau mit jemandem schläft, heißt es noch lange nicht, dass der Typ sie "geknackt" hat. Ich zum Beispiel, war/bin erst einmal verliebt gewesen, also ich habe nur einen richtig geliebt und tue dies wahrscheinlich immer noch, jedoch habe ich schon mit 6 Männern geschlafen, die mir nicht wirklich viel bedeuteten. Aber nagt. .. kann schon sein.

1

also ich sehe es so das es eigendlich egal ist wann du  mit ihm schlaefst. wenn er wirlklich an dir interesiert ist wird er so oder so zu dir stehen.

so waere es zumindest bei mir. und falls er eher unerfahren ist kann es auch sein das er jetzt etwas unsicher ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, obwohl der betreffende Mann es ihr nie sagen würde, denn den Sex würde er natürlich wollen.

Aber wenn es das 2. Date bereits gab und Du schon mit ihm geschlafen hast, dann jach ejtzt bitte nicht den Fehler und frag selbst nach dem 3. Date. Gerade das nächste Date nach dem ersten Sex sollte meiner Meinung nach vm Mann ausgehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheSumsum
14.03.2016, 15:18

Hallo! Auch, wenn er schon nach den ersten beiden Treffen gefragt hat? 

0

Ja und nein. Für die Männer, die nur eine schneller Nummer wollen, wird sie dadurch uninteressant. 'Nochmal einen Abend mit ihr verbringen und dann wieder nicht zum Schuß kommen? Nein, danke'. Für jemanden, der ernstere Interessen hat, ist das hingegen eine sehr gute Strategie. Am besten wartet sie noch  ein bisschen länger. Etwas was man nicht sofort bekommt, wird viel attraktiver und begehrenswerter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt immer drauf an.. ich bin aber dafür, dass ihr Frauen nicht solche Gedanken machen solltet.

Wenn du es schon als den richtigen Zeitpunkt empfindet und er dich dann hinterher uninteressanter findet, weil es "zu einfach" war. Dann ist er wohl nicht der Richtige gewesen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde sagen Läuft doch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?