Macht euch das echt zufrieden euch Frauen (maedchen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Für Mädchen ist die Atmosphäre sehr wichtig (z.B. gedämpftes Licht, Kerzen, Sauberkeit). Wichtig ist auch, dass du nichts machst, was sie nicht will. Am besten mit Küssen anfangen, dann langsam berühren am ganzen Körper, und immer gucken, wie sie reagiert und ob es ihr gefällt. Für Mädchen sind Gefühle und Romantik extrem wichtig und das Gefühl zu haben, dass man wirklich geliebt wird. Der Rest kommt dann von alleine. Das erste Mal mit einem neuen Partner ist meistens enttäuschend. Es wird richtig schön, wenn man sich mehr kennenlernt. Am besten ist es mit nicht so vielen Erwartungen und so viel Stress an die Sache ranzugehen.

Das fragst du Sie am besten selber was Sie mag und was nicht, Sie kann dir auch zeigen wie Sie berührt werden möchte. Das ist wirklich jede Frau unterschiedlich, hier kann eine sagen Sie braucht Oralbefriedigung um zu kommen und die andere hasst es. Der weiblich Orgasmus ist sowieso sehr überbewertet und es gibt viele Frauen auch schon Ältere die noch nie einen hatten. Sex ist auch nicht erst dann vollkommen wenn beide gekommen sind, es kann auch so sehr schön sein. Am besten du redest Mal mit darüber oder währenddessen und fragst Sie ob es so gut ist oder ob dus anders machen sollst. Weil die Frage direkt kann dir hier keiner beantworten.

Viel Glück und Spaß beim ausprobieren.

Das reicht für die meisten nicht... für viele ist das Vorspiel fast schon schöner als der rest... also vielleicht am Anfang auf sie konzentrieren bevor es "rein" geht

Ne, am besten ist vorher schon durch Oralverkehr gekommen zu sein, dann gibt es später auch auf jeden Fall keine Trockenheit mehr.

Das ist von Frau zu Frau anders. Die eine mögen es mit Vorspiel, die anderen ohne etc.

Was möchtest Du wissen?