Macht es was wenn ich beim abnehmen ein oder zwei mal die woche chips oder so was esse aber sonsten sport mach und auf die ernährung achte??

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spielt überhaupt gar keine Rolle was du isst. Der ganze Diätenkram ist völliger Unsinn.

Was du tun musst, um dein Gewicht zu verändern ist, schauen dass die Energiebilanz stimmt.

Wenn du soviele Kalorien aufnimmst wie du verbrauchst, dann hältst du das Gewicht.
Weniger verlierst du Kilos  - Mehr gewinnst du an Gewicht.

Somit gilt: Wenn du viele Kalorien aufnimmst musst du mit mehr Bewegung ausgleichen etc.

Gesunde oder ungesunde Ernährung, das ist wie bei den Religionen, jeder Anhänger der einen Richtung schwört auf sein Programm, der andere auf das andere.

Grundsätzlich gibt es schon Regeln, die abe in unseren Breiten leicht einzuhalten wären (Vitamine, Spurenelemente, Eiweiss, Fett etc.).

Mach dich nicht verrückt sonder glücklich und iss drum das in Massen, was dir schmeckt - immer den Gesamtenergiehaushalt im Auge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es bei 1-2 mal die woche bleibt, ist das überhaupt nicht schlimm. Man sollte sich auch mal was gönnen damit man überhaupt noch "lust" hat weiter abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wieviel Chips, abnehmen funktioniert nur wenn man mehr Kalorien verbrennt als man pro Tag zu sich nimmt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?