Macht es überhaupt einen Sinn in diesem System zu leben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Oder besser gesagt, werden die Superreichen jemals umdenken?

Nein - es ist die Natur des Menschen. Un die Auswirkungen waren früher viel schlimmer.

Und fragst Du nach dem Sinn - dann sind wir bei dem Sinn des Lebens und das definiert jeder anders. 

Eigentlich der Sinn des Lebens die Erhaltung der Art.

Zu oft wird dabei vergessen dass man für ein Fortbestehen der eigenen Art immer auch andere Arten braucht und daran scheitert der Mensch offenbar.

Erstmals hat ein Lebewesen - der Mensch seit einigen Jahrzehnten - die Macht alles Leben inklusive dem eigenen auszulöschen und daran arbeitet er auch. Täglich sterben zig Tierarten. Der Mensch löscht die Festplatte der Natur und eine Kopie gibt es nicht.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Deinen Ansicht ist ein wenig beschränkt, so darfst du es nicht sehen genieße einfach dein Leben!

Uranus589 14.06.2016, 13:06

 Genau das ist dämlich, geniess einfach dein Leben, und dann? Wir müssen endlich aufhören nur an Genuss zu denken, wir müssen endlich Verantwortung übernehmen!

0
martinzuhause 14.06.2016, 13:07
@Uranus589

kannst du doch. mache dich selbstständig, stelle leute ein die du gut bezahlst und wenn am jahresende gewinn da ist verteile ihn.

1
Uranus589 14.06.2016, 13:08
@martinzuhause


 Nein, Schluss mit der ewigen Privatisierung. Ich sage dir wenn wir so weitermachen werden wir wahrscheinlich etwa in maximal 30 Jahren aussterben.

0
PatrickLassan 15.06.2016, 13:35
@Uranus589

wir müssen endlich Verantwortung übernehmen!

Dann tu das und hör endlich auf, unter wechselnden Usernamen deine Fragen zu Themen zu stellen, von denen du nur verschwommene Vorstellungen hast.

0

Nein werden sie nicht, so läuft das schon seit der Entstehung der Menscheit. Die Armen arbeiten für dich Reichen und bleiben arm.

Immerhin kann man seine Zukunft aber heute besser lenken wie früher und sich Reichtum selbst erarbeiten.

Uranus589 14.06.2016, 13:07

 Oh doch das werden sie und ich kann dir sagen das wenn es so weitergeht und wir Geld für unnötige Dinge ausgeben wie superteure Kleidung Iphones usw. dann übersehen wir die echten Probleme.  Die Welt wird ausgeraubt, wir werden untergehen.

0
timo1211 14.06.2016, 13:09
@Uranus589

Okay du bist natürlich Intelligenter wie viele tausend Jahre Geschichte der Menschheit und kannst das voraussagen.

Es gibt bestimmt eine nette Sekte mit ganz vielen Leuten die genauso denken wie du.

1

Immerhin gibt es auch Reiche, die Geld für wohltätige Zwecke spenden. Und gegen Armut. Also ist es nicht ganz so schlimm, wie du es darstellst.

Uranus589 14.06.2016, 13:31

 Du meinst sie Spenden es in Organisationen die sie noch reicher machen?

0
Virginia47 14.06.2016, 13:36
@Uranus589

Na, ich weiß ja nicht, wenn Bill Gates Brunnen in Afrika baut, ob ihn das reicher macht.

0
Virginia47 14.06.2016, 13:41
@Uranus589

Mit dir diskutiere ich nicht. Du bist mir zu niveaulos.

Wie sollte ihn das reicher machen?

0
Uranus589 14.06.2016, 13:44
@Virginia47


 Wir Menschen sind einfach Abschaum wir werden es niemals schaffen andere Planeten zu kolonisieren. Und auch sonst werden wir uns nicht weiter entwickeln.

0

alle sind schuld nur nicht du, gut erkannt.

Uranus589 14.06.2016, 23:22

Klar.

0

Was möchtest Du wissen?