Macht es Sinn vor dem Bettgehen noch zu Lernen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

eigentlich ist es sogar besser, vor dem einschlafen nochmal den ganzen gelernten stoff zu wiederholen, weil du es dir dadurch besser merken kannst :)

Jedes Mal mehr das du den Lehrstoff durchgehst desto besser kannst du ihn dann. Also so oft wie möglich ;)

Wenn du zu vor noch nichts gelernt hast und morgen test hast solltest du dir etwas mehr Zeit nehmen und alles durchgehen aber trotzdem pünktlich schlafen gehen um morgen fit zu sein.

Das macht total sinn. Ich nehme mir abends immer meine Hefte mit ins Bett und lerne. Über Nacht verarbeitet das Gehirn nämlich alles, was am Tag passiert ist. Und wenn man abends lernt prägt man sich das am besten ein.

Nein, lernen nicht. Aber man kann sich den Stoff noch einmal durchlesen, das macht auf jeden Fall Sinn und man merkt sich das auch.

Es macht mehr Sinn augeschlafen zu sein (8 Stunden) und dann zu lernen, sonst bleibt nichts hängen.

kommt drauf an wan du ins bett gehts aber eigendlich schon

Kann man machen, wenn morgen nicht die Arbeit ist.

Was möchtest Du wissen?