Macht es Sinn jetzt nochmal mit Fussball anzufangen?

5 Antworten

Inwiefern lohnen?

Willst du nur spielen weil du Profi werden willst? Dann lass es sein, das wirst du nicht. Wenn du aber Spaß dran hast dann lohnt es sich für dich doch immer. Ich habe nach dem ich in der C-Jugend aufgehört habe wieder mit 25 angefangen Fußball zu spielen.

Solange es Spaß macht kannst du immer wieder anfangen.

Nein, ich meine bevor es in den Herren Bereich geht

1
@DerOhnePlan2000

Ich versteh das Problem nicht. Selbst wenn du nur noch ein halbes Jahr spielen würdest bevor es zu den Herren geht. Wo ist das Problem?

Die Vereine kämpfen mit Nachwuchsmangel. Überall werden Jugendspielgemeinschaften geschlossen. Jeder ist über jeden Spieler froh.

2

Melde dich halt mal bei einem Verein und frage, ob du mittrainieren darfst. Dann wird der Trainer sein Urteil fällen, ob es Sinn macht oder nicht.

Leistungstechnisch ist das bei irgend einem Dorf Verein sicher kein Problem. Zeitlich aber. Das sind nicht mal mehr 2 Jahre.

1

Ich hätte das Gewissen beiseite geschoben und wäre in die Bundesliga gegangen !

Badminton Turnier Schule

Hallo,

ich muss für nächste Woche eine Doppelstunde für meinen Sportkurs vorbereiten, und ich habe mich auf Badminton festgelegt. In der zweiten Stunde wollte ich ein Turnier machen, das Problem ist nur, dass mein Kurs recht groß ist (ca. 25) und es somit schwierig ist alle kontinuierlich (also alle auf einmal) spielen zu lassen, was mein Lehrer aber natürlich gerne hätte. Jetzt muss ich mir eine Turnierform ausdenken wo das möglich ist, hat vielleicht jemand eine Idee? Danke schonmal im Vorraus!

...zur Frage

Neuer Verein sehr aufgeregt

Hey Leute ich bin 14 Jahre alt und spiele in einer Kreisliga Mannschaft ab morgen will ich in einen neuen Verein wechseln mit dem Trainer wurde alles abgesprochen ich kann morgen kommen ich will da echt gerne spielen mein Freund der da spielt meinte der Trainer macht morgen ein testspiel weil ich ja gekommen bin ich habe aber sehr Angst ein Fehler zu machen und als bankwärmer abgehackt zu werden was kann ich ruhen spiele im. Mittelfeld ich bin auch nicht schlecht spiele gut aber bin sehr aufgeregt und Aufregung heißt gleich Fehler es ist der Druck neue Mannschaft neuer Trainer ich habe Angst -.- PS: der neue Verein spielt in der Landesliga also eine Liga höher als die jetzt

...zur Frage

Unterschied bei den Emblemen vom Prestige Springsattel?

Hallo kann mir einer sagen was es mit den kleinen Knöpfchen (rot, grün, gold) auf sich hat den die Sättel vorn dran haben. Hat das was mit dem Alter zu tun, oder mit der Qualität? Ich möchte mir einen kaufen und habe null Ahnung, bitte helft mir mal wer sich da auskennt. Danke

...zur Frage

Gegenteil von Konkurrenz (Begriff)?

Hi,

was ist Gegenteil von Konkurrenz, gibt es dafür einen Begriff

...zur Frage

Von Mannschaft verabschieden?

Hey:)
Ich spiele im Moment in einer 'normalen' Mannschaft  Fußball welchsel jedoch am Ende der Saisons zu Leverkusen. Jetzt spiele ich halt noch c-jugend(jg.2001-2002) obwohl ich jg. 2004 bin. Meine Mannschaft geht auf jeden Fall hoch in die b (jg.1999-2000 dann/16 oder 17 jährige), dort kann ich dann 1. eh nicht mehr wirklich spielen weil die dann 4-5 Jahre älter sind als ich:/ und 2. möchte ich 'professionell' Fußball spielen. Meine Mannschaft(und trainer) weiß es schon  aber mein Trainer kommt nicht so damit klar:( jetzt zu meiner Frage da bald mein letztes Training ist wollte ich fragen wie ich mich von meiner Mannschaften verabschieden soll und ob ich dem Trainer noch ne sms schreiben soll wo ich mich dann nochmal für alles bedanke(obwohl ich den Trainer nicht mag) weil ich spiel schon seit 4 Jahre in diesem Verein mit dem gleichen Trainer(nur früher war er nur von-Trainer)? Danke schonmal und sry wegen der schlechten Struktur-_-

P.s.: bin ein Girl:)

...zur Frage

Verein Wechseln? (Handball)

Hey, ich bin 13 und mein größter Traum ist es Handball Profi zu werden. Das Problem ist das meine Mannschaft ziemlich schlecht ist (über die hälfte kann noch nicht mal einen Ball fangen obwohl die meisten schon ein Jahr spielen) und unsere Trainerin uns nichts beibringt. Ich spiele jetzt seid 6 Jahren und habe bis vor eine Jahr immer mit Jungs trainiert, de auch gute Trainer hatten und auch selber sehr zu waren. Jetzt überleg ich mir den Verein zu wechseln, ich habe als ich in der d-jugend war auch schon ein Probetraining bei einem anderen Verein gemacht es dann aber nicht über Herz gebracht zu wechseln, weil meine Mannschaft wie eine Familie geworden ist, obwohl wir nicht die besten sind. Jetzt will ich irgendwie wechseln, aber doch irgendwie auch nicht. Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?