macht es sinn in seinem haus ein Gästeempfangszimmer mit nur Sofas und ohne fernseher zu haben und dann noch ein extra fernsehzimmer in einem anderen Raum?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

wenn man genug platz hat warum nicht.

früher gab es die große wohnküche, wo die familie sich tagsüber aufhielt. in die gute stube kam nur besuch oder man durfte mal sonntags hinein.

normalerweise macht man bei besuch ja auch nicht den tv an.

wenn ich den platz hätte ich würd ichs auch machen. da müsste ich auch nicht ständig alles wegräumen wenn besuch kommt ;-)

Und was sollen Deine Gäste auf dem Sofa empfangen, wenn Du ihnen kein TV-Gerät zur Verfügung stellst? Haben sie wenigstens WLAN?

Samila 23.01.2017, 14:51

man soll sich unterhalten und nicht am handy oder tv sitzen

0
GanMar 23.01.2017, 14:57
@Samila

Also Unterhaltung statt TV-Empfang? Nun, wenn das Haus groß genug ist, dann kann man durchaus einen Raum als "Salon" einrichten. Oder man führt eine gepflegte Unterhaltung in der Bibliothek. Es hängt eben ganz davon ab, wie viele Räume zur Verfügung stehen. Auch im Eßzimmer wird man kein TV-Gerät haben.

0
cocclasher99 23.01.2017, 14:54

ja man unterhält sich untereinander

1

Nö. Das ist ungenutzter Raum.

Ich würde das alles in einem Raum machen

Was möchtest Du wissen?