Macht es Sinn für euch mit in jungen Jahren in Rente?

10 Antworten

Ich würde weiter arbeiten aber mir meinen Job selber suchen. Also der Spass macht. Vielleicht auch investieren und nebenbei was total banales machen was eigentlich Spass macht aber nicht gut bezahlt ist. Mit der Arbeit komplett aufhören ist gefährlich. Da sind schon viele in die Alkohol,drogen und Party falle getapt und hatten am ende Millionen Schulden.

50 Millionen habe ich nicht aber ich bin finanziell frei seit ich 29 war.

Wenn du dein eigener Chef bist und die Arbeit keine wirtschaftliche Notwendigkeit für dich hat, nimmst du sie anders war. Du beschäftigst dich viel mehr mit der Frage der Sinnschöpfung.

Vielleicht geh ich mit 40 in den Ruhestand oder betätige micht nur noch gemeinnützig.

Also ich würde nicht mehr arbeiten und mir die Zeit erst mal mit Reisenvertreiben.

Und es gibt ja sehr viele wohltätige Projekte, bei denen man sich einbringen kann.

Für die Rente sparen oder nicht?

Leute was hält ihr vom folgenden Gedanken?

Es ist doch eh nicht sicher wie lange ich lebe. Ich mein wir arbeiten unser ganzes Lebenlang für unsere Rente? Damit wir zum Beispiel keine Miete zahlen müssen, kaufen wir ein Haus für später? Warum nicht einfach das Geld was ich jetzt verdiene einfach jetzt genießen anstatt es für ein Haus zu sparen oder für die Rente später zu sparen? Ich mein dann bin ich mit 67 ein alter Sack und vielleicht sogar krank und hab nichts vom Leben und leide nur noch vor mich hin?

Also wäre es doch ganz gut wenn ich jetzt einfach arbeite und das Geld jetzt genieße mir ein Auto kaufe in einer Mietwohnung lebe und sobald ich merke ''oh ich kann das Geld nicht mehr genießen'' hau ich mir einfach 20 Tabletten rein, sterbe an Überdosis und hab ein erfolgreiches Leben hinter mir :D

Was sagt ihr dazu?

MfG

...zur Frage

Warum ist Reichtum so wichtig?

Hallo an alle die noch wach sind, Vielleicht kennt ihr das wenn ihr nachdenkt und euch einfach nur fragt was genau der Sinn dahinter ist. So sitze ich hier und suche nach einer Antwort. Warum ist Reichtum so wichtig? Wofür braucht man einen guten Abschluss, eine Ausbildung, ein Studium - wofür verdient man so viel Geld? Was bringt es einem wenn man Millionen in seinem Leben verdient und am ende doch nichts davon hat wenn man von den lebenden scheidet. Es erscheint mir sinnlos viel Geld zu besitzen - klar man kann es ausgeben für luxussachen. Aber wozu braucht man das? Egal wer wie viel besitzt... am ende hat niemand mehr was.

Was denkt ihr - macht es Sinn dass Reichtum so wichtig ist? Was denkt ihr darüber?

Sorry für den Text :) ich bin auch nur eine junge Frau die nach antworten sucht.

...zur Frage

Renten oder Arbeitslosen Geld?

Hallo,

wenn das Sozialamt sagt,

ich bekomme kein Harz4 mehr, weil ich nicht mehr arbeitstauglich bin ,und mich anschließend in die Rente schickt, und die (Erwerbsminderungs) Rente nun sagt, sie sind nicht krank, gehen sie wieder zurück zum Sozialamt.

Wer ist denn hinterher noch für mich da ?

bezahlt mir das Sozialamt weiter mein Harz 4 , obwohl ich nicht arbeiten gehen kann?

...zur Frage

Woher bekomme ich die Information wieviel Rente mir momentan zusteht?

Wenn ich wissen möchte, wieviel Rente ich momentan erhalten würde wenn ich 1.) gleich aufhören würde zu arbeiten und Rente beziehen und 2.) normal weiterarbeiten würde und zum gesetzlichen Termin Rente beziehen würde, an wen muss ich mich dann wenden? Woher bekomme ich diese Informationen?

...zur Frage

Wenn ich Geld spare um 15 Jahre eher in Rente zu gehen, bekomme ich dann Abzüge von meiner Rente?

Ich möchte mit 52 aufhören zu Arbeiten und mir dann so viel Geld angespart haben dass ich bis 67 (bis zur Rente) davon Leben kann.

Geht mein Plan auf oder habe ich da einen Denkfehler?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?