Macht es Sinn einfach „abzuhauen“?

8 Antworten

Also einfach Mal ein paar Tage für sich selber nehmen ist VOLLKOMMEN ok.

Mach das ruhig.

Heutzutage ist jeder unter Druck. Dieses permanente online sein. Dieser Stress.

Und wenn du jemanden zum Reden benötigst, dann Ruf die Nummer gegen Kummer an. Dort sind geschulte Menschen die dir helfen und auch alles vertraulich halten.

Kopf hoch. Durch solche Phasen wie "abhauen" geht jeder Mal durch.

Hatte ich auch mal

Ich fühle mich mit dieser Aktion ehrlich gesagt auch wie 13, obwohl ich 18 bin aber ich fresse einfach immer alles in mich hinein und rede nie und jetzt weiß ich mir nicht anders zu helfen. Auch wenn das keine wirkliche Lösung ist. Naja danke :)

0
@CatsLu666

Mit 18 bist immernoch jung. Und es gibt ältere die benehmen sich WIRKLICH WIE 13.

Manchmal hilft es mit einer älteren Person mit mehr Lebenserfahrung zu reden. Oder auch mit unbeteiligten... So Krisen kommen ja immer mal wieder.

Jetzt nimm dir einfach Mal eine Auszeit zum Resetten. Es ist ja kein abhauen, sondern eine Art Seelenpflege. Und deine Oma würde sich sicherlich super freuen.

0

Ich sehe kein Problem darin eine Nachricht zu schreiben wo du sagst dass du für 2 Tage bei deiner Oma bist und dein Handy nicht mitnimmst oder benutzt.

Aber die 2 Tage werden dir auf Dauer wohl nichts bringen, du musst über deine Probleme mit jemanden reden und dir wenn nötig Hilfe suchen.

Wende Dich an das Jugendamt. Die bieten betreutes Wohnen.

Wie eine Wg. Da hast Du Deine Ruhe.

Mario

Meine beste Freundin ist einfach nicht erreichbar. Was soll ich tun?

Seit meine beste Freundin umziehen musste, ist sie immer seltener zu erreichen gewesen und nun ist sie schon seit 17 Tagen gar nicht mehr zu erreichen. Ich kann ihr weder auf WhatsApp schreiben, noch kann ich sie anrufen oder ihr eine SMS schreiben. Ich mache mir solche Sorgen! Ihr ging es schon lange zuvor nicht so gut und jetzt ist sie nicht mehr zu erreichen. Auch sonst kann niemand sie erreichen, es ist so, als wäre sie wie vom Erdboden verschluckt.

Also, manchmal macht sie das so, dass sie für ein paar Tage das Handy beiseite legt, aber es waren noch nie 17 Tage! Ich habe Angst und mache mir große Sorgen!

Weiß jemand, was ich tun könnte? Ich danke vielmals für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Soll ich sie nerven oder in Ruhe lassen?

Die ganze Geschichte zu erzählen würde jetzt Tage dauern.

Kurzfassung, ich, ein anderer Typ und ein Mädchen sind beste Freunde (alle anfang 20), kennen uns noch nicht allzulange aber haben schon viel Zeit zusammen verbracht, haben uns täglich geschrieben.

Sie hat sich von uns die letzten 2, 3 Tage komplett ausgegrenzt ohne etwas zu sagen, kam nicht zur Arbeit und dann kam die Nachricht sie hat Stress mit ihrem Freund, dass ihr Herz gebrochen ist oder sowas und es ihr leid täte: "ich will alleine sein, ich brauche diese ruhe und den abstand, ich verarbeite das leider so... glaub ich".

Ich bin in Punkto zwischenmenschlichen Beziehungen und sozialer Interaktionen ein Krüppel, deshalb weiß ich nicht so recht wie ich darauf reagieren soll.

Ich kenne das nur von Serien und Filmen, da sagt sie, dass sie alleine sein will, aber eigentlich will sie "gerettet" werden, jemand der sie an die Hand nimmt. Dann nervt der Typ sie so lange bis sie nachgibt, sich ne Nacht lang in seinen Armen ausheult und dann ist wieder alles gut und happy end.

So einfach ist das im realen Leben wahrscheinlich nicht, wa...

Ich weiß nur nicht genau ob ich jetzt wirklich gar nichts mehr sagen soll oder sie mal anschreiben soll, es fühlt sich falsch an jetzt nichts zu tun, auch wenn sie sagte sie will ihre Ruhe...

...zur Frage

Versicherung hat defektes Handy verloren!

Guten Tag, habe folgendes Problem.

Habe einen Handy-fallschaden der Versicherung des Unfallverursachers gemeldet und dem Versicherungsbüro das defekte Handy und Die Rechnung gegeben (Habe Kopie der Rechnung. Das Handy ist auf den Boden gefallen und dabei ist das Display gesprungen.

Der Versicherungs"mensch" sagte mir das es kein Problem sei und innerhalb einer Woche würde ich eine Nachricht bekommen das das Handy bezahlt wird. Man braucht das Handy nur um zu sehen das es kein Versicherungsbetrug sei.

So, gesagt getan. Nach einer Woche angerufen, man konnte mir noch keine Auskunft geben. Da ich eigentlich ein Geduldiger Mensch bin habe ich immer im 7 Tage abstand angerufen, jedesmal nichts neues.

Dann nach 4! Wochen bekomme ich ein schreiben von der Versicherung das kein Versicherungsschutz bei dem Schadensfall bestehe. Ich habe nun rausbekommen das zu dem Zeitpunkt der Versicherungsnehmer wohl nicht seine Haftpflicht bezahlt hat.

Nun möchte ich gern mein Handy wiederhaben um es selbst zu reparieren!

DAS HANDY IST ABER NICHT AUFFINDBAR!!!

Es sind nun etwas über 5 Wochen vergangen.

KANN mir jemand n rat geben was ich tun sollte? Rechtsanwalt wäre bestimmt die beste möglichkeit aber der kostet ja wahrscheinlich auch n haufen Geld oder?
Kann man die Anzeigen?  (Polizei)

Versicherung vertröstet nur und vom Versicherungsnehmer werde ich wohl nichts bekommen. 

Wert 460€

DANKE

...zur Frage

Handy an Freunde verleihen?

Ich woltte von einem meiner Freunde nur 2 Tage das Handy ausleihen ( nur für Fotos und Videoaufnahmen beim Konzert ) doch jeder lehnt ab. Warum verhalten sich angeblich "beste Kumpels" so unkameradschaftlich ? Ich würde mit dem Handy weder telefonieren noch im Internet surfen

...zur Frage

Ist unsere Freundchaft noch zu retten?

Also ich denke meine Freundschaft mit meinen zwei besten Freundinnen geht kaputt. Also alles hat angefangen, bevor wir in die selbe Klasse in der weiterführenden Schule gekommen sind. Ich kann meine beste Freundin schon vor der 5. Klasse, durch Pfadfinder, wo wir zusammen hingegangen sind. Dort haben wir ab und zu mal geredet. Dann am ersten Tag in der neuen Schule habe ich gemerkt, dass sie in meine Klasse geht und habe mich neben sie gesetzt. Sie hatte aber damals auch eine sehr gute Freundin, die eigentlich neben ihr sitzen wollte. Nach und nach sind sie und ich beste Freunde geworden und die andere hatte dann eine andere. Trotzdem war meine beste Freundin noch mit der anderen befreundet aber wir konnten uns nicht ausstehende. Mit der zeit möchten wir uns dann doch und nun sind wir drei BFFs. Dann hat die eine in unserer Gruppe auf WhatsApp sowas geändert und ich habe es zurück geändert dann meinte sie, dass ich dumm sei und ich habe aus Spaß zurück geschrieben, dass ihr Vorbild doof sei. Daraufhin hat sie den Gruppennamen zu „Klassenkameraden“ geändert und hat geschrieben, dass wir was ändern müssten. Die andere hat dann darauf ja geantwortet also habe ich sie privat angeschrieben. Da meinte sie, dass unsere Freundschaft komisch ist. Als ich sie in der Schule drauf angesprochen habe, meinte sie, dass unsere Freundschaft mit ihr für sie mental schlecht ist. Ich habe die Gruppe verlassen. Jetzt ist meine beste Freundin irgendwie auf Abstand und macht lieber was mit anderen und wenn ich zum Beispiel in der Pause zu ihr gehe, geht sie manchmal weg. Habe ich was falsch gemacht ? Dazu muss ich noch sagen, dass die jetzt eine Gruppe ohne mich mit einem anderen Mädchen haben. Ich fühle mich ausgeschlossen. Zudem sind die beiden von der selben Nationalität und ihre Eltern kennen und mögen sich auch

...zur Frage

Diplomarbeit kopiert...:-(

Ich habe leider vor 3 Jahren einen großen Fehler begangen. Da ich nicht so gut schreiben kann und nicht genug Zeit hatte und meinen Professor nicht enttäuschen wollte, habe ich aus rund 50 Quellen meine Diplomarbeit zusammen kopiert. Ich habe dabei den Text nur leicht umformuliert (mal ein Wort dazu oder gestrichen). Dafür bekam ich eine 1 und ein dickes Lob ("bisher die mit Abstand beste Diplomarbeit"). Jetzt hat mir der Professor eine E-Mail geschrieben, ob er nicht meine Arbeit auf seiner Webseite als Beispiel für eine gelungene Diplomarbeit veröffentlichen dürfte. Was soll ich nur tun? Ich will nicht, dass es irgendwem auffällt!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?