Macht es Sinn, die Rainbow Six Siege Starter-Edition zu kaufen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Starter-Edition lohnt sich eher weniger, meiner Meinung nach.

Sie ist zwar günstiger aber die Operator kosten 15.000 statt 500-2000. Was ca. 15 Spielstunden für einen Operator in Anspruch nimmt. Die einzigen Vorteile sind:

-Preis

-600 "Echtgeld-Währung" - Damit kann man 2 Operator kaufen

-2 zufällig gewählte gratis Operator, die Ubisoft als einsteigerfreundlich sieht.


Mein Tipp: Kauf dir die Standart-Edition auf allkeyshop.com (Preisvergleichsportal) da sind Läden, die, die Standart-Edition für 15€ verkaufen. Hab bis jetzt jedes Steamspiel dort gekauft, meistens auf Kinguin.net.


Ich hoffe ich konnte jemanden bei der Entscheidung helfen! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal schon, einen Unterschied soll es ja nicht geben zwischen der Starter und Standard Edition:

"Die Starter Edition wurde entworfen, um neuen Spielern eine alternative Zugangsmöglichkeit zu Tom Clancy's Rainbow Six Siege zu geben. Die Spieler erhalten mit der Starter Edition ohne Einschränkungen oder Zeitbegrenzungen Zugang zu allen Inhalten von Tom Clancy’s Rainbow Six Siege, inklusive aller Spielmodi, Karten, Waffen, Level-Fortschritte, Eigenschaften und Matchmaking-Optionen. Der einzige Unterschied zur Standard Edition des Spiels ist die Art und Weise wie die 20 originalen Operatoren freigeschaltet werden."

Bring noch paar Freunde dazu sich das zu kaufen, dann könnt ihr es gemeinsam spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du allgemein Spiele lange spielst hol dir lieber die Standart Edition. Wenn du aber einer bist der sich alles kauft und dann nur ein paar mal spielt dann solltest du die Starter-Edition in Betracht ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?