Macht es Sinn als erstes Lied sein bestes Liede raus zubringen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich gehe mal davon aus, dass du bereits viele Leute gesehen hast, die ebenfalls singen und ihre Lieder online stellen. Dabei werden dir einige Lieder gefallen haben und andere nicht so sehr. Bestimmt war es nicht immer das erste Lied, welches der Künstler rein gestellt hat. Das bedeutet, dass jeder Mensch einen anderen Geschmack hat. Es kommt also gar nicht darauf an, mit welchem Lied du einsteigst, sondern auf die Qualität deines Gesangs und auf die Details. 

Die Details sind enorm wichtig! Angefangen vom Hintergrund, über deine Kleidung, deine Frisur dein Make Up, das Licht und die Kameraführung. Denke daran, dass deine Zuschauer dir bis in den Mund hinein schauen werden. Nimm dich selbst mehrmals zur Probe auf und suche deine "Schokoladenseite" aus. Achte bei den Proben auf alle angesprochenen Details. (Kleidung die im Zimmer herum liegt oder ähnliches)

Wenn du mit Musik anfängst, solltest du auf einem sehr hohen Niveau einsteigen und dieses Niveau auch halten. Benutze deine Familie als Jury und frage wie es ihnen gefällt. Geschwister sind oft bessere Kritiker als die Eltern, denen ja ohnehin alles gefällt was du machst.

Gut wäre wenn du deine Musik mit Autotune bearbeitest, bevor du sie online stellst. Bügle jeden falschen Ton aus und schneide dein Video so zusammen, dass du nur die aller besten Teile in einem Video verarbeitest. Das heißt, dass du dich selbst bei mehreren Durchgängen aus verschiedenen Positionen filmst und daraus am Ende ein einziges Video machst. 

Dafür brauchst du ein Schnittprogramm. Schau dir bei anderen Künstlern den Schnitt an und kupfere von ihnen ab, was du verwenden willst. Ein wirklich gutes Beispiel ist Nicole Cross. https://www.youtube.com/user/CrossNicole 

Sie achtet normalerweise in ihren Videos auf jedes Detail. Wenn du deine Videos in dieser Qualität drehst und sie nicht überstürzt heraus bringst, sollte der Erfolg nicht ausbleiben. 

Ich wünsche dir viel Glück! Wenn du das erste Video online hast, kannst du mir ja eine Nachricht schicken. Wenn du willst, werde ich es kritisieren und dir sagen, was du verbessern kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach doch Musik nur so als Hobby. Dann bricht deine Traumwelt nicht erst zusammen, nachdem du dich noch weiter dort hinein gesteigert hast.

Übrigens gibt es hier auf gutefrage.net andauernd Fragen, wo man kostenlos Musik downloaden kann. Was sagt dir das in Bezug auf deine Verdienstmöglichkeiten als Musikmacher?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mit dem Song beginnen von dem du am meisten überzeugt bist und der vor dich der Beste ist! Man kann am Besten mit den Dingen überzeugen von denen man selbst absolut überzeugt ist. Wenn für dich der Song super ist gibt es sicherlich auch Andere, die den Song klasse finden. Neider und Dummschwätzer wird es auch geben, wie immer. Von denen würde ich mich aber nicht abbringen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mit dem "besten Lied" ist subjektiv. 

Das was du gut findest, können andere wiederum nicht gut finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boobo4
11.06.2016, 15:17

Ja das meine ich auch, Wie würdest du es machen ?

0

Wie kann man denn nur "vorbereiten" und dann sagen, dass es das beste Lied ist? :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?