Macht es noch Sinn, für Mathe zu lernen?

5 Antworten

Hallo,

versuche es doch, vielleicht schaffst Du es ja??

Es nützt Dir nichts, die Hände in den Schoß zu legen und aufzugeben, wenn Du es nicht versuchst, dann weißt Du nie, ob Du es nicht doch noch geschafft hättest.

Und wenn es dann doch nicht klappt, dann wiederholst Du eben, solltest es dann aber anhand des Gelernten leichter haben.

Gib nicht auf. ;o))

LG

Lernen musst du das alles ja sowieso, entweder jetzt oder im Jahr wenn du wiederholst. Also selbst wenn du es dieses Jahr nicht hinbekommst, hat das lernen einen Sinn gehabt weil du nächstes Jahr dann mehr Vorwissen hast.

Du wirst es glaub ich selbst sehr bereuen später wenn du jetzt kneifst, gib einfach Gas und streng dich an dann packst du das auch.

Offen gesagt, stehst Du Dir selbst mit dieser Einstellung im Weg!

Wenn Du jetzt mit dem Lernen aufhörst, weil Du keinen Sinn mehr darin siehst und sowieso zurückversetzt wirst, was meinst Du erwartet Dich, wenn Du wieder an diesen Punkt kommst?

Übung macht den Meister und ein Meister ist noch nicht vom Himmel gefallen!

Nutze die Chance. Übe!

Rauchende (und extrem nach Rauch stinkende) Lehrerin - Was tun?

Wir haben an unserer Schule eine Lehrerin, wir wissen nicht ob sie im Schulhaus selbst raucht (darum kann ich auch rechtlich nichts machen weil ich keinen Beweis habe das sie in öffentlichen Gebäuden raucht...) , aber in ihrem Unterichtsraum stinkt es extrem nach Rauch. Da ich selbst schon extreme Abneigung zum Rauchgestank habe und mir daraufhin meist schlecht wird kann ich mich im Unterricht kaum konzentrieren und liege mit Kopfschmerzen auf meinem Tisch. Das hört sich alles übertrieben an, ist es aber nicht. Meine ganze Klasse findet es störend. Im Zeugnis habe ich heute auch eine 6 bekommen, was ich auch wusste, da ich im Unterricht kaum aufpassen kann.

So, jetzt kommt der Punkt, ich habe keine Ahnung was ich dagegen tun soll, weil ich es zB auch nicht schaffen würde mit dem Direktor darüber zu reden, weil ich extrem schüchtern bin. Da gibts keine Chance...

Ich freue mich auf eure Tipps, was kann man dagegen tun? Sie akzeptiert es auch nicht und sie hustet ständig (Raucherhusten) wo sie dann immer sagt sie wäre erkältet -.-

P.S. Es hiess zuerst sie ginge zum Halbjahr jetzt haben wir sie das zweite Halbjahr doch noch... D: (In Physik)

...zur Frage

Arbeitgeber hat meine Lohnsteuerkarte verschlampt ...?!?

Hallo Freunde, ich habe folgendes problem... ich habe vor 4 Monaten bei einer Zeitarbeitsfirma gearbeitet .. dieser hat all meine Unterlagen bekommen + LOHNSTEUERKARTE.. vor wenigen Monaten habe ich gekündigt, alle meine Unterlagen erhalten ausser meine Lohnsteuerkarte die ich bis heute noch nicht gesehen habe!

Ich habe schon mehrmals dort angerufen, un hingewiesen das ich diese brauche dringend für meinen neuen arbeitgeber.. jedes mal bekomme ich andere ausreden von dieser Zurück diesmal sei es der fall das ich niemals eine Lohnsteuerkarte eingerreicht hätte... was soll ich tun ich bin langsam an rande der verzweiflung und werde aggresiv am telefon weil ich mir verarscht vorkomme!

ich habe 2-3 Monatsgehälter von dieser Firma bekommen, also muss dies auch in der Lohnsteuerkarte vermerkt sein schätze ich mal... ? Kann mir jemand helfen, tipp geben wie ich weiter vorgehen sol ich bin schon am überlegen ob ich mit dem** Anwalt** drohen soll weil ich die Nase gestrichen voll habe!

...zur Frage

Berufskrise-und jetzt?

Hallöchen,

ich (20) stecke zurzeit in einer "kleinen" Krise. Ich hab in meinem Leben bisher nichts erreicht. Ich bin nach der 8. Klasse vom Gymnasium aus Faulheit auf die Realschule gewechselt und habe dort meinen erweiterten Realschulabschluss gemacht. Dann hab ich ein FsJ angefangen und es abgebrochen, eine Ausbildung zur Kinderpflegerin abgebrochen und jetzt wieder eine schulische Ausbildung abgebrochen, die ich angefing, weil ich Angst hatte nichts mehr zu bekommen, aber sich im Endeffekt herausgestellt hat, dass sie mir eh nichts gebracht hätte (zwar eine abgeschlossene Ausbildung, aber ich hätte eh noch eine Ausbildung dranhängen müssen). Ich weiß ich bin absolut dämlich. Ich will einfach einen Beruf, der mir gefällt und ich hasse es Zeit mit Dingen zu verschwenden, die mich nicht weiterbringen. Dann kommt noch dazu, dass ich kaum Interessen hab und mir kein Standartberuf wirklich zusagt. Ich würde eingehen, müsste ich als Verkäuferin oder Bankkauffrau arbeiten. Aber wer würde mich überhaupt nehmen mit dem Lebenslauf?

Jetzt überlege ich meine Fachhochschulreife nachzuholen, um vielleicht später studieren zu können, weil dann meine Chancen sicher besser stehen würden. Nur frage ich mich jetzt, ob ich dafür schlau genug bin. Ich traue mir eigentlich nichts mehr zu. Ich hab mich in den Beruf der Lektorin verliebt, nur bezweifle ich, dass ich dafür gut genug bin.

Ich wäre sehr dankbar, wenn jemand irgendeine Idee hat, was ich mit meinem Leben anfangen soll^^

Bitte nur sinnvolle Antworten...meine Uhr tickt^^

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Komplizierte Excel "Bedingte Formatierung" mit Symbolsätzen

Hallo,

ich habe mein Zeugnis (beide Halbjahre) bei Excel eingegeben. Der Sinn des gewünschten Symbolsatzes ist es: Die Noten zu "vergleichen". Links steht das zweite Halbjahr, rechts das Erste. Excel soll in jeder Reihe die Rechte Note mit der Linken vergleichen und dann entweder einen grünen (wenn es besser ist), gelben oder roten Punkt setzen. Das schaffe ich bis dahin auch alles indem ich eine Note des Zweiten Halbjahres (links) anklicke und unter "Bedingte Formatierung" > "Symbolsätze" > zunächst die "Symbolreihenfolge umkehre" (da 1 ja besser als 2 ist), dann bei rot ">" mache, bei gelb ">=" und "Zahl" rechts anklicke. Für "Wert" klicke ich das in der Mappe rechts daneben stehende Feld an (also erstes Halbjahr). Soweit klappt alles. Mein Problem ist es jetzt aber diese eine Formatierung auf die ganze Spalte zu übertragen, ohne das 15 Mal einzeln einzugeben. Dabei darf aber der Bezug zu der rechts nebenstehenden Spalte nicht verloren gehen, sonst werden alle Noten mit einer einzigen verglichen.

Vielen Dank !

...zur Frage

Brauche DRINGEND deine Idee?

Hallo Ihr lieben,
Ich bin langsam am Rande der puren Verzweiflung. Ich suche nun seit Monaten nach einem Perfekten Geschenk jedoch könnte man mich als sehr unkreativ bezeichnen.

Es geht hierbei um meinen Freund M/18 er ist sehr eigen liebt Marken zeug ist sehr temperamentvoll und gleichzeitig einer der liebevollsten Menschen. Er erfüllt mir wirklich jeden Wunsch JEDEN! und langsam fühle ich mich sehr unwohl.

Ich habe keine Ahnung wie ich ihm in irgend einer art und weise auch nur ansatzweise ein Stück davon zurück geben kann.

Mir fehlt es an Ideen die ihn wirklich sehr freuen würden ich habe ihm schon mal ein Fotoalbum geschenkt oder Sachen die er haben wollte. Alles andere was er wollte hat er sich selbst gekauft und nun hat er alles was er wollte jedoch brauche ich etwas das ihn wirklich für einen Moment sprachlos macht ich habe leider nur garkeine Ahnung WAS. Habt ihr evtl. Ideen für mich ich kann leider nicht mit ihm für ein Wochenende weg da ich sehr strenge Eltern habe. Es sollte nichts zu kitschiges sein eher etwas unvergessliches oder so in der art

Ich bin jedem Vorschlag dankbar!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?