Macht es noch Sinn, einen 9 jährigen Rüden zu kastrieren?

9 Antworten

Das Verhalten hat nicht mit den Hormonen sondern mir der schlechten Erfahrung aus seiner Jugend zu tun. Eine Kastration ändert daran gar nichts.

Denke mal, das Verhaltensmuster ist so sehr eingeprägt, dass eine Kastration da wenig helfen würde. Zeigt er sonst keine rüpelhaften Verhaltensweisen, die sich auf seine Hormone begründen lassen, würde ich eine Kastration in diesem Alter nicht durch führen lassen.

also wen es jezt net so kravirend ist dan würde ich es nicht machen er ist ja jetzt net der jüngste aber wen er total agresiv ist dan vileicht aber sonst net ist hohes risiko ihm alter mit nakose

Was möchtest Du wissen?