Macht es in meinem Fall sin eine haartransplantation mit 18 zu machen?

2 Antworten

Gehe zu einem Arzt oder Spezialisten. Der kann er dir bestimmt sagen, woran es liegt und dir einige Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen.

schonmal glatze rasiert? johnny sins ist das vorbild

Hatte jemand von euch diffusen Haarausfall? Wie sieht diffuser Haarausfall aus?

Man sagt ja das beim diffusen Haarausfall die Haare am gesamten Kopf ausfallen. Heißt es also das Haare am gesamten Kopf (hinten, Seiten, oben) überall gleichmäßig ausfallen und die Haardichte am Ende überall am Kopf gleich ist oder gibt es auch stellen die Unterschiedlich sind von der Haardichte? Bei mir ist es so, seit ich 10 bin, dass meine Haare oben am Kopf wirklich extrem dünn und undicht geworden sind. Auch an den Seiten aber da ist es nicht schlimm wie oben. Und am Hinterkopf ist es am wenigsten schlimm. Und denkt ihr man kann da noch was retten, wenn man die Ursache gefunden hat? Ich meine ich habe das schon seit so vielen Jahren und habe Angst, dass ich die Haare nicht wiederbekomme.

...zur Frage

Kann ein Hautarzt kontrollieren , ob die Haarwurzeln noch funktionieren oder nicht?

Ich leide schon seit ich ein kleines Kind bin an Haarausfall bzw extrem undichtes Haar und feines Haar. Mit 10 Jahren war meine Knopfdecke schon extrem zu sehen. Ich renne von Hautarzt zu Hautarzt und keiner findet was. Meine Blutwerte sind gut. Kann ein Arzt durch eine Analyse oder so herausfinden ob ich tote Haarwurzeln habe die einfach keine Haare mehr produzieren und einfach tot sind indem Sinne ? So sieht meine haardichte aus seit ich 10 bin und ich bin mittlerweile 17 : http://www.hautarztpraxis-mainz.de/haarausfall-wird-von-rauchen-und-uebergewicht-beguenstigt/

...zur Frage

7-8 Jahre Haarausfall müsste ich nicht schon eine glatze haben?

Also ich bin 17 und habe seit ich 10 bin ( wahrscheinlich ) schon früher das meine haare ausfallen oder halt extrem dünn geworden sind. Mit 10 Jahren war meine Kopfhaut schon zu sehen und das extrem , wirklich extrem und bis heute hat sich nichts geändert. Auch die Haare an den Seiten sind dünner geworden hinten ist es noch ganz gut. Aber oben ist es halt schon krass vom Haaransatz bis zur tonsur sind meine Haare So extrem undicht und dünn. An den Seiten ist es auch der Fall aber nicht so krass wie oben und hinten ist es zwar auch aber da ist es noch ganz gut. Ich habe keine Geheimratsecken. Wenn ich erblich bedingt Haarausfall hätte , hätte ich dann nicht schon längst eine glatze bekommen müssen ? Ich persönlich denke das ich diffusen Haarausfall habe , aber die Ärzte machen es sich sehr einfach und sagen einfach direkt ohne Untersuchungen anzustellen das es erblich bedingter Haarausfall ist.
So sieht es bei mir mit der Haardichte auch aus schon seit ich 10 bin : https://haarausfall-was-tun.net/was-hilft-gegen-haarausfall/

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?