Macht es eurer Meinung nach einen Unterschied, ob man keine Lust auf das Leben oder keine Lust zu leben hat?


21.01.2020, 16:55

Hat einer, der keine Lust auf das Leben hat auch keine Lust mehr zu leben?

4 Antworten

Was ist denn Leben, 12345403 ?

Ich erkläre mit den Unterschied zwischen „keine Lust auf das Leben“ und „keine Lust zu leben“  mit dem Unterschied zwischen meinem individuellen und meinem sozialen Leben.

Keine Lust zu leben überkommt mich, wenn seelische oder gesundheitliche Einschränkungen mir den Zugang zu meinen sozialen Leben erschweren oder gar unmöglich machen.

Wenn ich aber in meinem sozialen, kulturellen Leben nur Missachtung oder Ablehnung erfahre, dann vergeht mir die Lust auf das Leben. 

Für mich gibt es da einen großen Unterschied.

Wenn man keine Lust auf das Leben hat, ist das eher ein Phase die vielleicht durch Stress oder Belastung ausgelöst wurde.

Keine Lust zu leben sehe ich schon eher in die Richtig Depression und Suizidgedanken gehen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Keine Lust auf Leben" ist Mangel an Lebendigkeit, an Leben als Zustand in allen seinen Formen, an Abwechslung und Freude

"Keine Lust zu leben" heißt, dass jemand sterben möchte.

Der einzig wichtige Unterschied ist: wieder Lebenslust gewinnen durch Eigenmotivation.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?