Macht es euch etwas aus, Klamotten mehrmals hintereinander zu tragen?

11 Antworten

Hallo!

Ich (m, 27) habe damit kein Problem, allerdings nicht länger als drei Tage hintereinander. Ansonsten sehe ich es nicht ein, die Klamotten in die Wäsche zu werfen, nur weil ich sie einen Tag lang trug ---> ganz davon abgesehen, dass mein Kleiderschrank für eine solche Verfahrensweise auch nicht groß genug wäre ;)

Relativ, Jeans geht schon mal eine Woche. Oberteile wechsele ich um die Optik zu ändern. Dann kommt das Teil aber nicht in die Wäsche, sondern auf den Bügel und wird zB übermorgen wieder angezogen. 

Unterhosen, Unterhemden und Strümpfe im täglichen Wechsel. :-). 

es gibt da so eine tolle erfindung die heißt waschmachine. da kann man seine klamotten reingeben wenn man sie getragen hat. wenn man waschmittel verwendet kommen sie sauber und wohlriechend wieder raus. nur noch trocknen und ggf. bügeln und schon sind die klamotten wieder wie neu.

okay, jeans und jacken etc. trage ich natürlich auch öfter bevor ich sie in die wäsche gebe. aber wenn kleidung verschwitzt ist, schmutzig ist oder anfägt zu muffen (abnormal zu stinken) ist es eigentlich mehr als nur höchste zeit sie in die wäsche zu geben.

Jungs steht ihr auf Fleece Klamotten bei hübschen Mädchen?

Jungs steht ihr drauf wenn hübsche Mädchen fleece Klamotten tragen ?

...zur Frage

Darf man Klamotten tragen wo Gesichter drauf sind?

Und was ist mit Comicfiguren?

...zur Frage

Ist es ekelhaft ein T-shirt länger als 1 Tag zu tragen?

Sollte ich mich da eigentlich schämen, wenn ich mit dem selben T-shirt nochmal antanze. Solange es nicht direkt schmutzig oder verschwitzt ist, ist es ja okay, oder?

...zur Frage

Guckt mir beim shoppen eher auf Marke oder aussehen?

Also für einige sind Marken muss und für einige sind Marken nur Geld verschwendung.

Ich bin zwar kein Mainstream Mensch, aber ich besitze auch schon Marken Klamotten. Ich muss aber auch dazu sagen dass der Spruch "Wenn du mehr ausgibst, bekommst du auch mehr" schon der Wahrheit entspricht. Klar man zahlt auch für die Marke, aber dafür hat sie auch Qualität. Ein H&M Hoodie von mir hat die letzten Waschgänge voll viel Stoff verloren und es sind nach der Zeit auch viele Flusen entstanden. Genau so ist bei T Shirts so, wenn man ein Auge für sowas hat, sieht man und fühlt man auch dass Tommy oder Lacoste T Shirts eine viel bessere Qualität haben als noname T Shirts. Ich würde beispielsweise bei einem 40 Euro T Shirt von Lacoste schätzen, dass 20% erstmal für mehrwertsteuern rausgehen (ca. 6,50). Und die restlichen Sachen schätze ich mal 50% Marke und 50% Qualität, also jeweils ca. 16 Euro.

Jetzt die Frage: Auf was achtet ihr mehr wenn ihr Shoppen geht? Marke oder das Aussehen?

Bei mir 40% Marke und 60% aussehen. Muss ich leider selber zu geben dass Marke für mich eine Rolle spielt. Aber schicke Sachen von H&M würde ich auch holen und tragen.

...zur Frage

Klamotten in die Gefriertruhe?

Ist das sinnvoll um Klamotten dazu zu bringen nicht zu stinken?

Beim Waschen laufen viele Sache ja ein oder verlieren an Qualität. Kann man die also einfach in die Gefriertruhe tun? Gilt das nur für Jeans? Und wie lange sollten die eisgekühlt bleiben ? :)

...zur Frage

Was findet ihr attraktiver-Wenn Mädchen knappe und figurbetonende Klamotten oder eher weite, bequeme Kleidung tragen?

Hallo :) Ein Kumpel von mir meinte letztens, dass er Mädchen in weiten, bequemen Klamotten anziehender und süßer findet, als wenn sie enge und kurze klamotten tragen. Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?