Macht es einen Unterschied ob wir 10 Sekunden später geboren wurden?

12 Antworten

Hi,

also ich bin der Meinung, dass sich eigtl. nichts verändern würde. Es sind ja "nur" 10 Sekunden. Ich glaube, so viel können 10 Sekunden nicht verändern. Ich denke das Leben würde genau so ablaufen, wie wenn man 10 Sek. später/früher geboren wird. Man kommt in dem selben Krankenhaus zur Welt, der selbe Kindergarten, die selbe Schule, ... Die Lebenslaufbahn wird nicht wirklich von 10 Sek. geprägt. Wenn es dabei um Jahre gehen würde, sage ich Ja dann würde sich mit Sicherheit etwas verändern, aber nicht bei ein paar Sekunden. :-)

10 Sekunden können dein ganzes Leben verändern. Es reichen 10 Sekunden aus. Nur Scheiss 10 Sekunden und alles wird anders. 10 sekunden Später geboren werden könnte bedeuten, dass du nicht an dem Autounfall sterben müsstest. Oder dass du deine große Liebe nicht kennenlernst, weil ihr euch so nie begegnet wärt.

0

Kommt darauf an. Wenn Du statt am 1.3. um 23:59:55 am 2.3. um 00:00:05 geboren wärst, dann hättest Du an einem anderen Tag Geburtstag.

Ansonsten ändert sich vermutlich ebensoviel oder ebensowenig, wie wenn Du Dir in den Finger schneidest, Dir den Zeh anstößt oder 3 Sekunden länger schläfst. Prinzipiell sagt die Theorie, dass jedes Ereignis oder jede Entscheidung etwas ändert - verglichen damit, was gewesen wäre, wenn Du eine andere Entscheidung getroffen hättest oder das Ereignis nicht eingetreten wäre. Da Du aber niemals wissen wirst, inwiefern sich was geändert hat, ist es auch schon wurscht.

Diese 10 Sekunden verschieben ja nicht dein Leben, deine Mutter hatte sicherlich keine Uhr und sagte ahh jetzt muss ich aus dem Krankenhaus. Wenn du guckst, was später entscheidend sein wird, da fängt es beim Kindergarten ein und da würdest trotzdem zum gleichen Zeitpunkt hinkommen. Da:

Die Uhrzeiten gleich sind

Die Einschulung einen festen Termin hat

Mfg

Nein, 10 Sekunden später sind der Arzt, die Hebamme und das weitere medizinische Personal immer noch in Kreißsaal - und Deine Eltern sind immer noch Deine Eltern. Wenn Du 10 Sekunden später in die Klasse kommst, sind Deine Klassenkameraden immer noch da. Und 10 Sekunden vor dem Anstoß wird auch der Schiedsrichter nicht ausgewechselt.

jein wenn der erste kindergarten thermin nur z.b. bis 01.01.2020 10:00:00 geht und eine andere gruppe um 01.01.2020 10:00:10 anfängt triffst du dort das erste mal andere leute.

Dadurch das es allerdings nicht bestimmend ist in welchen kindergarten du gehst (ab welchem alter) ist es irrelevant daher nein.

10 Sek ist zu wenig,wobei es bei einem Tag sicherlich einen unterschied geben würde.

Lg

Was möchtest Du wissen?