Macht es einen Unterschied, ob man sich die Hände mit warmen oder kalten Wasser wäscht?

6 Antworten

Im warmen Wasser löst sich Seife besser auf, es gibt mehr Schaum, zumindest Fett löst das so besser. Anderer Schmutz, wie Erde o.ä. geht eh auch mit kaltem Wasser ohne Seife weg. Und kaltes Wasser mit wenig Seife trocknet die Haut nicht so aus, und der Säureschutzmantel bleibt erhalten. Und schützt dann besser vor Bakterien und Co.

Kaltes oder warmes Wasser macht den Bakterien kaum was, denn du bräuchtest schon kochendes Wasser oder Flüssigstickstoff, um Bakterien zu killen, abgesehen davon das du dann deine Hände wegwerfen kannst.

Kaltes Wasser ist besser, weil warmes Wasser die Hautporen öffnet und Schmutz und Gerüche tiefer in die Haut gehen. Und Bakterien müssen sich nur Chirurgen vor einer Operation entfernen.

Ja ich weiß, ich wollte einfach noch was dazu schreiben ;)

0

Wie Richtig Hände waschen vor Tampon einführen?

Also wie macht ihr das? Einfach ganz Normal mit Seife oder einfach mit Warmen Wasser
Ich habe gehört das wenn man sich mit Seife die Hände wäscht (Vor dem Einführen) es nicht gut für die Scheidenflora ist

Also wie macht ihr Das? ☺️

...zur Frage

Hände waschen ohne Wasser?

Kann man die Seife einfach rauflassen unf sie killt Bakterien?

...zur Frage

Warum "brennen" KALTE hände wenn man sie mit warmen wasser wäscht?

Wenn ich zum beispiel mit meinen händen Schneebälle baue und danach mir mit lauwarmen wasser die hände wasche, brennt das wie schwein.. warum?

...zur Frage

Hände mit Kalten odeer Warmen Wasser Aufwärmen?

Meine Freundin und Ich waren gerade auf der Koppel Misten und Abäppeln. Danach waren unsere Hände und Füße logischer Weise mächtig kalt und ich ab gesagt ich möchte sie mit Warmen Wasser aufwärmen. Da versucht meine Freundin mir zu Erzählen das man mit Kalten Wasser besser seine Hand aufwärmen kann :D :D Was stimmt jetzt von beiden. Kaltes oder Warmes Wasser?

...zur Frage

Was gegen schwitzige Hände machen?

Ich habe immer schwitzige Hände was kann ich dagegen tun hilft zb Creme dagegen?

...zur Frage

Wenn man seine Hände mit kaltem Wasser wäscht ist das wie ein "Kneippgang" für die Hände?

Wenn ich mir den Wikipedia Artikel zum "Wassertreten" durchlese ist es doch fast das gleiche.

Warum soll nicht auch durch Händewaschen mit kaltem Wasser der Kreislauf angeregt und die arterielle Durchblutung gefördert werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?