Macht es einen großen Unterschied wenn ich die Pille danach nach 1 1/2 Tagen genommen habe?

4 Antworten

Prinzipiell gilt; je früher die "Pille danach" nach dem ungeschützten Geschlechtsverkehr eingenommen wird, desto sicherer kann eine Schwangerschaft verhindert werden, weil die Wahrscheinlichkeit einfach größer ist, einem möglichen Eisprung zuvor zu kommen.

Die „Pille danach“ hemmt die Eireifung und verschiebt den Eisprung im Zyklus der Frau um 5 Tage nach hinten, sodass keine Befruchtung mehr möglich ist, weil die Spermien die Eizelle nun „verpassen“ bzw. dann abgestorben sind und nichts mehr anrichten können.

Nach dem Eisprung, also in der zweiten, unfruchtbaren Zyklushälfte ist eine Schwangerschaft nicht möglich und die Einnahme der "Pille danach" überflüssig, weil mit oder ohne Pille danach das Eintreten einer Schwangerschaft unmöglich ist.

Nur wenn der Eisprung zufällig zeitgleich mit dem ungeschützten Geschlechtsverkehr stattfindet und die "Pille danach" wird wenige Stunden später eingenommen, ist eine Befruchtung der Eizelle nicht mehr zu verhindern. In diesem Fall besteht die Möglichkeit, dass trotz Einnahme der "Pille danach" eine Schwangerschaft eintritt.

Die ellaOne® wirkt im Gegensatz zur PiDaNa® auch noch während des LH-Anstiegs kurz vor dem Eisprung und kann also "kurzfristiger" (näher am Eisprung) noch etwas bewirken.

Aber eine Garantie gibt es bei beiden "Pillen danach" nicht. Bei schneller Einnahme innerhalb von 24 Stunden senkt die ellaOne® das Schwangerschaftsrisiko auf 0,9 Prozent. Bei der PiDaNa® mit Levonorgestrel bleibt ein Risiko von 2,3 Prozent, trotzdem schwanger zu werden.

Besser ist es deshalb, sich vor dem Sex über geeignete Verhütungsmethoden zu informieren und diese dann auch konsequent anzuwenden, sodass eine Notfallverhütung erst gar nicht notwendig wird.

Alles Gute für dich!

Je später man sie nimmt desto geringer die Chance das sie eine mögliche Schwangerschaft verhindert.
Selbst bei direkter EInnahme "schützt" sie ja nicht 100%ig vor einer möglichen Schwangerschaft.

Dankeschön:)

0

Je später die Einnahme umso größer ist die Gefahr, dass sie nichts mehr bringt

Dankeschön für deine Antwort. Kannst du mir kurz erklären wie ich meinen Eisprung nachgehen könnte? :)

0

So plötzlich lässt sich der eigentlich nicht nachweisen, grade wenn du die Pille nimmst. Unter der Pille hast du ja keinen geregelten Zyklus, dadurch kann bei einem Einnahmefehler ein spontaner Eisprung auftreten. Wenn du die Pille nicht nimmst, musst du deinen Zyklus und deinen Körper beachten. Zum Eisprung hin wird der Zerfixschleim aber zähflüssig und spinnbar, jetzt nach der Einnahme der Pille danach ist dein Körper aber so durcheinander, dass du das momentan nicht als sicheres Zeichen für irgendwas werten kannst.

0

Pille danach besorgen ?

Ich weiß, dass in der packubgsbeilage fast alles beschrieben ist , aber ich habe meine Pille an Tag 9, 13,5 Stunden zu spät genommen. Ein Tag Danach hatte ich Geschlechtsverkehr. Würdet ihr mir empfehlen die Pille danach zu holen? Habe sie davor und die Tage danach immer richtig eingenommen. Danke im Voraus.

...zur Frage

Pille zu früh und doppelt genommen, wie sicher ist sie? noch?

Hallo, meine Freundin hat aus Versehen an einem Tag die Pille zweimal genommen und am darauffolgenden Tag die Pille ausgelassen. Danach hat sie die Pille normal weiter eingenommen.

Ist der Verhütungsschutz noch gewährt? Falls nicht, ab wann ist sie wieder sicher?

...zur Frage

Pille genommen und direkt danach durchfall

Ich habe vor einer stunde meine pille genommen die ich zur gewohnten uhrzeit eingenommen habe und hatte direkt darauf durchfall Was soll ich jez tun ? Eine nach nehmen , wirkt sie wirkt sie nicht ? Ist sie überhaupt breits in meinem magen/darm angekommen ?

...zur Frage

Braucht meine Freundin jetzt wieder Pille danach?

Hallo,

Ich habe die erste pille vergessen und habe mit der ersten Pille ein Tag später angefangen.Dann hatten wir am 10.06 Sex und dabei ist das Kondom gerissen weshalb ich am Montag den 11.06 die Pille danach genommen habe ,da ich die Pille noch keine 7 Tage durch genommen habe. Ich habe dann nach der pille danach meine normale pille weiterhin genommen. Heute der 17.06 ist das Kondom wieder gerissen. Ich habe aber seit Freitag den 08.06 die Anti Baby Pille regelmäßig täglich eingenommen.

Meine Frage nun soll ich wieder die pille danach nehmen oder bin ich durch das weiternhemen der anti pille die ich seit 7 Tage durchgehend genommen habe geschützt oder nicht ?

...zur Frage

7 Tage pille eingenommen , 8. vergessen?

Hallo zusammen :( ich habe ein ganz großes Problem ich nehme seit ca 1 Jahr die Pille und habe 7 Tage lang meine pille Regelmäßig genommen, dann aber habe ich sie am 8 Tag vergessen und am 9 die von 8 aufgeholt und von 9 dazu genommen! Besteht eine Gefahr auf Schwangerschaft? Morgen geht's auf zum FA und hole mir die pille danach!

...zur Frage

Pille danach aber normale verhüntungs Pille weiterhin eingenommen... Was passiert?

Hallo,

ich bräuchte Hilfe ! Und zwar habe ich meine Verhütungs Pille einen Tag vergessen und hatte Geschlechtsverkehr...ich habe sie so schnell es ging nach genommen aber aus angst das ich trotzdem schwanger werden könnte habe ich die Pille danach genommen! Meine normale Verhütungs Pille habe ich weiterhin eingenommen...! Ich weiß das wenn man die Pille danach nimmt , sich der Zyklus verändert und sich meine Periode um 7- Tage verschieben kann! Meine frage ist ob sich mein Zyklus trotzdem verschiebt obwohl ich meine Pille weiterhin einnehme? Und wenn ja, soll ich dann, wenn meine Blutung kommen sollte solange warten bis sie kommt? Und erst dann meine Pille wieder nehme wenn meine Blutung vorbei ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?