Macht es einen großen unterschied ob AMD oder Intel Prozessor?

8 Antworten

Die AMD Prozessoren sind schlechter, da sie eine Chip Architektur haben, die fast immer Intel seiner Weit unterlegen ist. Deswegen kommen die von Intel auch mit der Gleichen Performance aufm Blatt immer schneller weg

18

Stimmt einfach nicht, hör doch mal auf so einen Müll zu schreiben.

0
21
@MCR1P

IPC (trifft auf den Großteil der Spiele zu). Der Rest sollte klar sein.

0

die meisten spiele unterstützen intel, macht aber nur minimale unterschiede. aber mit intel machste nichts falsch.

Ja macht es. Auch wenn AMDs CPUs noch immer leistungstechnisch gut mit Intel mithalten können und dabei noch billiger sind, sind aber AMDs Chipsätze veraltet. Das bremst deine Grafikkarte aus. Es ist also im Momment nicht sinnvoll einen AMD Prozessor in einen Gaming PC zu bauen.

Ein AMD Prozessor, der etwas besser als der i5 4690k ist, ist der FX 8320. Dann kommt der noch etwas bessere FX 8350 und dann kommt etwas weiter vorn der Xeon E3 1231v3 und ein Stück weiter dann der i7 4790. Der AMD Fx 8310 und der FX 6300 liegen so im Mittelfeld bzw. eher an der Untergrenze der i5 Reihe.

21

Inwiefern mithalten? Bei den meisten Spielen weist keine mir bekannte AMD-CPU eine Ähnlich gute Leistung wie ein i5-4690 auf, sondern eine niedrigere.

Hätte ich mal gerne einen Link zu, da mir das neu wäre bzw. wie du das argumentierst.

0

Was möchtest Du wissen?