Macht es ein sehr großen unterschied zwischen blue ray und dvd player?besitze ein beamer acer h7531

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bluray Player haben auch den roten Laser zum Lesen von DVDs also kompatibel. Die Qualität der DVD wird aber weder besser noch schlechter :)

Die Wahl der Auflösung (HD oder SD) sollte sich nach dem Verhältnis von Bildschirmdiagonale und Abstand richten. In den Allermeisten Fällen erziehlt man mit einer HD Auflösung aber eine erheblich bessere Qualität (-> Bluray)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Xyromaniac
09.10.2011, 16:21

danke für den stern :)

0

Ein weiterer Vorteil der Blu-Ray Player ist das sie auch Videodateien abspielen können. Das können viele DVD Player auch aber doch viel stärker eingeschränkt. DVD Player können keine HD Videos abspielen, kein MKV, kein H264/MP4 was aber die gängigen Formate heute sind. DVD Player beschränken sich auf die DivX Zertifizierung die auch nur divx/xvid AVIs abspielen kann.

Mir war es wichtig das mein Blu-Ray Player meine Animefansubdateien abspielen kann, die immer in HD sind (half oder full), immer in einer MKV sind als x264 oder h264 encodiert und immer mit Softsubs kommen. Probleme gibt es zwar immernoch (z.B. mit Style-Softsubs und Audioformaten wie FLAC) aber der Großteil funktioniert. Mein DVD Player kann nix davon :P Mit dem kann ich nur die halten SD Sachen gucken.

P.S.: Bis auf Softsubs kann mein HD LCD TV auch alle Videodateien abspielen xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?