Macht er es weil er es will, oder weil ich genörgelt habe?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

In einer Beziehung sollte man eigentlich in der Lage sein untereinander Gedanken und Gefühle auszutauschen ohne Angst zu haben der andere verlässt einen. Sprich in doch in einer ruhigen Minute darauf an und frag ihn wie er sich mit der neuen Situation abfindet.

Meine Freundin nörgelt auch häufig ich würde ja nie Blumen mitbringen obwohl weil ich täglich an einem Blumenladen vorbeifahre. Ich kaufe aber auch nicht jeden Tag Silikon oder Bauschaum obwohl auf dem Weg nach Hause ein Baumarkt ist.

Ab und zu bringe ich einen Strauß mit und die Freude ist um so größer. Wenn ich jede Woche Blumen mitbringe ist es doch irgendwann Alltag. Ich bin der Meinung das richtige Maß ist der Clou. Klar Unternehmungen sind gut und machen Spaß aber man muss auch mal nichts tun.

Vielleicht fragst du ihn auch mal ob es etwas gibt das er gerne mal machen möchte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst Dich mal entscheiden, was Du willst.

Natürlich macht er es Dir zuliebe. Du weißt doch, dass er nicth gern ausgeht, sonst hättet ihr das Problem nicht gehabt.

Aber dass er etwas Dir zuliebe macht, obwohl er keinen Spaß daran hat, reicht Dir nicht.

Du willst auch noch, dass er es aus voller Überzeugung selbst will?

Merke: Du kannst einen Menschen nicht ändern.

Wenn Du ihn nicht so akzeptieren kannst wie er ist und das Thema für Dich so schwer ist, solltest Du lieber nach einem anderen Partner suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Freund der vielleicht auch nicht so der unternehmungslustige Typ ist, der hat sich inzwischen möglicherweise dazu überwunden, etwas mehr mit dir zu unternehmen und anstatt diesen Wandel der ihm vermutlich auch nicht so leicht gefallen ist zu genießen, da hinterfragst Du ihn respektive Du stellst in Frage ob dieser Wandel auch durch die entsprechenden Gefühle bestimmt ist. Sicherlich ist davon auszugehen, das auch die Gefühle dabei eine Rolle spielen und ich gehe nicht davon aus, das dein Freund es nunmehr darauf abgesehen hat einfach aus Spaß an der Sache, Geld zu vernichten. Langer Rede kurzer Sinn, es muss im Leben nicht immer alles hinterfragt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm könnte möglich sein dann es erzwungen ist. Vielleicht ist er einfach nicht der typ dafür. Geht mir genau so aber meine freundin ist da zum glück genau so. 😉 sprich einfach mit ihm drüber und bitte ihn ehrlich zu sein. Die schuld sollst du trotzdem nicht bei dir suchen da du ja nur einen wunsch geäußert hast. Das gehört in einer beziehung nunmal dazu. 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frauen ey...ganz ehrlich🙄
Heulen rum, weil sie was haben wollen und wenn sie es dann kriegen is es auch wieder scheiiße...
Der Spruch "ich will nicht dass du es machst weil ich es will, sondern weil du es machen willst" ist so hohl, dass ich jeden Mann nur bemitleiden kann der eine Frau hat die ihm von morgens bis abends nur Vorwürfe macht...
Sei doch einfach froh, dass er sich dir zuliebe etwas geändert hat.Männer müssen halt öfter mal für ihr Glück angeschubst werden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrQuestion87
17.01.2017, 08:44

Ich sag mal nein. Bei Dramaqueens schonmal gar nicht. Es kommt von Herzen, oder etwas stimmt nicht.

0
Kommentar von Jessicahofst
18.01.2017, 01:11

Ey linda1429, was ist los mit dir? du bist doch selber ne Frau, wie kann man so viel Mist über Frauen schreiben und die Männer auch noch verteidigen und bemitleiden, echt ey!? 

0
Kommentar von linda1429
18.01.2017, 08:04

heul doch bitte nicht rum!
Also manchmal kann man sich echt dafür schämen wie Frauen sich benehmen und da ich selber auch schon mit Frauen zusammen war, weiß ich wie das ist wenn die den ganzen Tag nur rumjammern, eifersüchtig und zickig sind und grundsätzlich genau das Gegenteil von dem meinen was sie sagen...das nervt und darum kann ich Männer absolut verstehen.
So wie du schreibst, bist du auch sone Nörglerin!
Völlig egal ob ich auch ne Frau bin oder nicht, wieso sollte ich die Scheiiße die andere machen noch in Schutz nehmen??

0

wieso suchst du die schuld bei dir?

Wenn er dich wirklich lieben würde, dann würde er es von Herzen tun und du nörgelst auch nicht (hat er das etwa gesagt?) Es ist doch normal, dass man in einer Beziehung reden muss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fkdkdjaj
17.01.2017, 02:46

Nein, er hat es nicht mal angedeutet. Aber ich hätte mir gewünscht das es von alleine kommt. 

Danke für deine Antwort 

Lg 

1

Was möchtest Du wissen?